Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Eintracht Frankfurt: Sonny Kittel wegen peinlichem Fehler nur auf Ersatzbank

...

Statt Startelf saß Kittel plötzlich auf der Ersatzbank

06.02.2012, 14:35 Uhr | t-online.de

Eintracht Frankfurt: Sonny Kittel wegen peinlichem Fehler nur auf Ersatzbank. Ersatzbank statt Startelf: Eintracht-Talent Sonny Kittel ärgerte sich über das Missgeschick von Lizenzspielleiter Rainer Falkenhain. (Quelle: imago)

Ersatzbank statt Startelf: Eintracht-Talent Sonny Kittel ärgerte sich über das Missgeschick von Lizenzspielleiter Rainer Falkenhain. (Quelle: imago)

Riesenärger um eines der größten Talente von Aufstiegsfavorit Eintracht Frankfurt. Eigentlich sollte Sonny Kittel zum Rückrundenauftakt beim 2:1-Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig in der Startelf stehen. Da Lizenzspielleiter Rainer Falkenhain aber vergaß, den 19-jährigen Offensivspieler auf die Spielberechtigungsliste der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zu stellen, wurde daraus nichts. Kittel musste sich das Spiel 90 Minuten von der Ersatzbank ansehen. Für ihn spielte Benjamin Köhler. Trainer Armin Veh zeigte sich auf Grund des Missgeschicks stinksauer.

"So etwas habe ich als Trainer in 21 Jahren noch nicht erlebt“, sagte der 51-Jähre der "Frankfurter Rundschau". "Kittel hätte angefangen, mit ihm haben wir die ganze Woche über Standards geübt. So etwas darf einfach nicht passieren.“

Elektronischer Spielberichtsbogen nimmt Namen nicht an

Da vor der Saison von Falkenhain vergessen wurde, den am Kreuzband verletzten Kittel bei der DFL zu melden, nahm der elektronische Spielberichtsbogen den Namen Kittel vor der Partie gegen Braunschweig nicht an. Sofern das Talent auf der Spielberechtigungsliste der DFL nachgetragen wird, ist er im nächsten Spiel gegen Fortuna Düsseldorf aber wieder einsatzberechtigt.

Ersatz Köhler bereitet Tor vor

Konsequenzen braucht Eintrachts Lizenzspielleiter, der in der Woche vor dem Spiel seinen 50. Geburtstag feierte, vermutlich nicht zu befürchten. Kittel-Ersatz Benjamin Köhler bereitete den 2:1-Siegtreffer von Alexander Meier mit seinem Eckball vor.

LIGA total! Fan Voting

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018