Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Hertha-Star Ben-Hatira festgenommen

...

Hat Ben-Hatira der Ex-Freundin das Portemonnaie geklaut?

23.09.2012, 11:06 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Hertha-Star Ben-Hatira festgenommen. Änis Ben-Hatira von Hertha BSC hat Ärger mit der Polizei. (Quelle: imago)

Änis Ben-Hatira von Hertha BSC hat Ärger mit der Polizei. (Quelle: imago)

Änis Ben-Hatira von Hertha BSC droht Ärger mit der Justiz. Der 24-Jährige soll nach einem Streit mit seiner Ex-Freundin von der Polizei festgenommen und verhört worden sein. Das berichtet die "Bild"-Zeitung in Berufung auf Polizeikreise. Ben-Hatira hatte mittags noch mit Hertha beim 1:1 in Kaiserslautern auf dem Platz gestanden. Am späten Abend soll er mit seiner ehemaligen Freundin in Streit geraten sein, der Profi suchte das Weite - mit dem Portemonnaie der 25-Jährigen.

Die Frau zeigte den Profi-Kicker daraufhin an. Eine Streife stoppte Ben-Hatira später, nahm ihn fest und mit zur Vernehmung aufs Revier. Nachdem er seine Fingerabdrücke abgegeben hatte, durfte der tunesische Nationalspieler nach Hause gehen. Worum es bei dem Streit ging, ist noch unklar. "Er hat uns sofort über diesen Vorfall informiert. Soweit uns bei der Vielzahl von Details eine erste Einschätzung möglich ist, halten wir die Schilderung des Spielers für nachvollziehbar und gehen davon aus, dass sich der Vorgang zugunsten von Änis Ben-Hatira aufklären wird", teilte der Verein mit. Der Bundesliga-Absteiger hat dem Profi einen juristischen Beistand vermittelt.

Tunesien statt DFB-Elf

Ben-Hatira galt als großes Talent im deutschen Fußball. Bislang konnte er in der Bundesliga aber nicht richtig durchstarten, gehört bei der Hertha aber zu den Aktivposten. Ben-Hatira gewann 2009 mit der U 21 des DFB die Europameisterschaft, entschied sich aber Anfang 2012 für eine Karriere in der Auswahl Tunesiens.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018