Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Köln: Feuerwehreinsatz am Geißbockheim – Ursache unklar

Ursache unklar  

Fehlalarm: Feuerwehreinsatz beim 1. FC Köln

06.03.2019, 18:04 Uhr | t-online.de, sid

1. FC Köln: Feuerwehreinsatz am Geißbockheim – Ursache unklar. Im Einsatz: Die Kölner Feuerwehr. (Quelle: imago images/Eduard Bopp)

Im Einsatz: Die Kölner Feuerwehr. (Quelle: Eduard Bopp/imago images)

Kleiner Schreckmoment in Köln. Bei den "Geiböcken" ging am Mittwoch plötzlich der Feueralarm los. Die Gründe dafür sind noch nicht klar.

Beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln geht es heiß her. Am Mittwochmittag gab es sogar einen Feueralarm am Geißbockheim. Nach Angaben diverser Medien eilten vier Löschfahrzeuge der Kölner Feuerwehr zum Trainingsgelände der Geißböcke, nachdem offenbar ein Rauchmelder im Physio-Raum des Lizenzspieler-Traktes den Alarm ausgelöst hatte.

Krisengipfel geplatzt

Ob der Fehlalarm möglicherweise durch die Profis selbst verursacht wurde, ist offen. Denn am Mittwoch hatte Torwarttrainer Andreas Menger wie immer nach Zu-Null-Spielen seines Schützlings Timo Horn Würstchen gegrillt. Ein Gasgrill stand vor dem Klubheim, ein zweiter nach "Bild"-Angaben im Kabinenbereich.
      

      
Trotz der Aufregung ließ sich auch Manager Armin Veh ein Würstchen schmecken. Zuvor war Medienangaben zufolge ein geplanter Krisengipfel geplatzt. Demnach sei Präsident Werner Spinner nicht zu einer für Dienstag terminierten Aussprache zwischen dem Vorstand und der Geschäftsführung mit Veh erschienen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal