Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga: Neuer Kieler Trainer Schubert rechtfertigt Blitz-Wechsel

2. Liga  

Neuer Kieler Trainer Schubert rechtfertigt Blitz-Wechsel

19.06.2019, 15:01 Uhr | dpa

2. Liga: Neuer Kieler Trainer Schubert rechtfertigt Blitz-Wechsel. Trainer André Schubert hat einen Blitzwechsel zu Holstein Kiel vollzogen.

Trainer André Schubert hat einen Blitzwechsel zu Holstein Kiel vollzogen. Foto: Frank Molter. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Trainer André Schubert hat seinen Blitz-Wechsel vom Drittlisten Eintracht Braunschweig zum Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel mit der Unklarheit über die Zukunft bei den Niedersachsen gerechtfertigt.

Nach der Anfrage der Kieler durch deren Sportchef Fabian Wohlgemuth in der Vorwoche habe er mit den Verantwortlichen der Eintracht ein Gespräch über die Zukunft geführt. Die Antwort sei nicht die gewesen, "die ich erwartet habe", sagte der 47-Jährige bei seiner offiziellen Vorstellung als neuer Chefcoach der Kieler. "Daraufhin habe ich mich mit dem Angebot aus Kiel beschäftigt."

Einen Tag vor dem Trainingsauftakt der Braunschweiger hatten die Schleswig-Holsteiner überraschend Schubert als neuen Chefcoach für die kommende Saison bekannt gegeben.

Schubert betonte, dass er sich keinesfalls als "Opfer" in Braunschweig sehe. Er habe sich dort sehr wohl gefühlt. "Braunschweig ist ein klasse Verein mit einer tollen Mannschaft", sagte Schubert und wünschte seinem Nachfolger und bisherigem Assistenten Christian Flüthmann sowie dem Team "alles Gute".

Schubert hatte die Niedersachsen im Oktober 2018 auf dem letzten Tabellenplatz in der 3. Liga übernommen und sie noch vor dem Abstieg gerettet. Er besaß in Braunschweig noch einen Vertrag bis 2021. Zuvor war er unter anderen von 2015 bis 2016 für Borussia Mönchengladbach verantwortlich und hatte das Team in die Champions League geführt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal