t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern: So viel verdient Thomas Tuchel beim FC Bayern


Bei Chelsea bekam er mehr
Bericht: So viel verdient Thomas Tuchel beim FC Bayern

Von t-online, Kgl

Aktualisiert am 26.03.2023Lesedauer: 2 Min.
Thomas Tuchel: Er steht künftig beim FC Bayern an der Seitenlinie.Vergrößern des BildesThomas Tuchel: Er steht künftig beim FC Bayern an der Seitenlinie. (Quelle: IMAGO/Eibner-Pressefoto/Heike Feiner)
Auf WhatsApp teilen

Eine neue Ära beim FC Bayern München beginnt: Thomas Tuchel übernimmt den Trainer-Job von Julian Nagelsmann. Nun ist wohl auch bekannt, was er verdienen wird.

Der neue Bayern-Trainer heißt Thomas Tuchel. Am Freitag gab der deutsche Rekordmeister offiziell bekannt, dass Julian Nagelsmann beurlaubt wurde und Tuchel für ihn übernehmen wird. Am Samstag wurde der 49-Jährige auf einer Pressekonferenz in der Allianz-Arena offiziell vorgestellt. Montag soll er dann das erste Training leiten, bevor am kommenden Samstag das Duell um die Tabellenspitze gegen Borussia Dortmund ansteht.

Tuchel freut sich auf die neue Aufgabe. Bei seiner Vorstellung sagte er: "Es ist eine Ehre, von Bayern München angefragt zu werden. Ich habe das am Freitag auf der Geschäftsstelle gemerkt, wenn du ganz spät am Abend an der Säbener Straße die Unterschrift unter den Arbeitsvertrag setzt, dann ist das etwas sehr Außergewöhnliches."

Geringeres Gehalt als bei Chelsea

Wie sehr Tuchel den Job bei den Bayern wollte, zeigt auch die Tatsache, dass er offenbar bereit ist, finanzielle Einbußen hinzunehmen. Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge wird Tuchel in München nämlich künftig ein Jahresgehalt von zehn bis zwölf Millionen Euro verdienen. Bei seinem letzten Arbeitgeber, dem FC Chelsea waren es noch 15 Millionen Euro pro Jahr.

Langes Verhandlungsgeschick haben die Bayern-Bosse dabei nicht gebraucht. Die Verhandlungen sollen nach Angaben von Sportvorstand Hasan Salihamidžić innerhalb von zwei Tagen zwischen Dienstag und Donnerstag abgeschlossen gewesen sein. Auf der Pressekonferenz freute sich "Brazzo": "Ich glaube, in zwei Tagen so ein Ergebnis zu erzielen, war schnell. Wir sind alle Profis. Wir sind zu der Überzeugung gekommen, dass wir so einen Top-Mann jetzt brauchen. Einen Trainer, der große Erfahrungen gesammelt hat, im Ausland und in Deutschland bei Mainz und Dortmund. Der dann schwierige Aufgaben hatte in Paris – und mit Chelsea große Erfolge gefeiert hat."

Für die Bayern ist es bereits der zweite Versuch gewesen, Tuchel an die Seitenlinie in der Allianz-Arena zu holen. Bereits 2018 wollten sie ihn als Nachfolger von Jupp Heynckes verpflichten. Uli Hoeneß zögerte jedoch und Tuchel heuerte bei Paris Saint-Germain an. Fünf Jahre später nun doch die Einigung.

Verwendete Quellen
  • bild.de: "Tuchels Bayern-Gehalt enthüllt"! (kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website