t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesligaFC Bayern München

Tuchels Wunschspieler: Wechselt Declan Rice zum FC Bayern? Geste machte Hoffnung


Mehr zur Bundesliga

England-Star macht Bayern Hoffnung

Von t-online, mk

Aktualisiert am 25.05.2023Lesedauer: 2 Min.
imago images 1030184037Vergrößern des BildesDeclan Rice: Der englische Nationalspieler könnte Joshua Kimmich im defensiven Mittelfeld der Bayern ersetzen. (Quelle: IMAGO/Elli Birch/IPS/Shutterstock)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Für Mittelfeldspieler Declan Rice würde der FC Bayern wohl tief in die Tasche greifen. Eine Geste beim Training beflügelt jetzt die Hoffnungen in München.

Bis zu 140 Millionen Euro Ablöse verlangt angeblich West Ham United für Declan Rice, aber das hält den FC Bayern offenbar nicht ab. Die Verantwortlichen aus München haben "Sky" zufolge schon bei dem 24-Jährigen vorgefühlt, der in der kommenden Saison das defensive Mittelfeld der Bayern verstärken könnte. Eine Geste des englischen Nationalspielers beflügelt jetzt die Transfer-Hoffnungen.

Beim Training ließ sich Declan nämlich ein freundliches "Guten Morgen" in Richtung der wartenden Fans entlocken – und das auf Deutsch, wie auf diesem von West Ham geteilten Video zu hören ist:

Empfohlener externer Inhalt
TikTok

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen TikTok-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren TikTok-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Auch Arsenal und Chelsea wollen Declan Rice

"Sky" zufolge steht Rice ganz oben auf der Wunschliste der Bayern. Vor allem Trainer Thomas Tuchel hätte den 1,88 Meter großen Verteidiger gerne auf der Sechser-Position, heißt es. Dort steht zurzeit noch Joshua Kimmich, dessen Offensivdrang Tuchel aber nicht gefallen soll. Zudem könnte Kimmich die Bayern in Richtung Madrid oder Barcelona verlassen.

Als mögliche Alternativen zu Declan Rice haben die Bayern laut "Sport Bild" auch ein Auge auf den Franzosen Adrien Rabiot von Juventus Turin geworfen. Der Vertrag des 28-jährigen Mittelfeldspielers läuft Ende Juni aus. Auch Mateo Kovacic vom FC Chelsea und Konrad Laimer von RB Leipzig sollen für die Position im Gespräch sein, heißt es.

Alternativen hat aber auch Declan Rice: Der FC Arsenal, der FC Chelsea und Manchester United sollen ebenfalls Interesse an dem Verteidiger haben. Sein Vertrag bei West Ham läuft noch bis zum kommenden Jahr. In der Premier League stand der Verein zuletzt auf dem 14. von 16 Plätzen. Der Wechsel zu einem Top-Club könnte für Rice also durchaus interessant sein.

Verwendete Quellen
  • sky.de: Sechser-Kante gesucht! So ist der Stand bei Tuchels Wunschspieler
  • twitter.com: Tweet von @Plettigoal vom 24. Mai 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website