Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Armin Veh wird angeblich neuer Trainer beim VfB Stuttgart

Laut Medienbericht  

Armin Veh wird angeblich neuer Trainer beim VfB Stuttgart

11.05.2014, 17:59 Uhr | t-online.de, sid

Armin Veh wird angeblich neuer Trainer beim VfB Stuttgart. Armin Veh galt schon länger als heißer Kandidat auf das Traineramt beim VfB Stuttgart. (Quelle: dpa)

Armin Veh galt schon länger als heißer Kandidat auf das Traineramt beim VfB Stuttgart. (Quelle: dpa)

Armin Veh kehrt laut Medienberichten als Trainer zum Bundesligisten VfB Stuttgart zurück. Nach Informationen der "Stuttgarter Nachrichten" erhält der 53-Jährige nach seinem Abgang bei Eintracht Frankfurt bei den Schwaben als Nachfolger von Huub Stevens einen Einjahresvertrag. Die Personalie soll am Montag oder Dienstag offiziell verkündet werden.

Beide Seiten seien sich einig, berichtete das Blatt. Es sind demnach nur noch vertragliche Details zu klären. Als Co-Trainer will er seinen langjährigen Assistenten Reiner Geyer mitbringen.

Meister 2007 mit dem VfB

Veh würde mit seinem Engagement bei den Schwaben an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren. Als Nachfolger von Giovanni Trapattoni kam er im Februar 2006 zum VfB. 2007 führte er die Mannschaft um Timo Hildebrand, Mario Gomez und Co. zur Deutschen Meisterschaft.

In der Folgesaison schied die Mannschaft mit nur einem Sieg bereits frühzeitig nach der Gruppenphase aus der Champions League aus. Am 23. November 2008 wurde Veh schließlich beurlaubt. Aber auch nach seinem Abgang ist die Verbindung nie abgerissen.

Immer einen Draht nach Stuttgart

Veh hat immer noch Kontakt zu einigen Spielern aus der Meistermannschaft, wie etwa zu Stuttgarts Kapitän Christian Gentner. Auch im Umfeld des Vereins genießt er weiterhin viele Sympathien und könnte damit für jene Aufbruchsstimmung sorgen, die man nach einer enttäuschenden Saison und dem finalen Tabellenrang 15 erzeugen will.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe