Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Hoffenheim-Mäzen: Dietmar Hopp zeigt 32 BVB-Fans an

Mäzen wurde beleidigt  

Hopp zeigt BVB-Fans an – Staatsanwaltschaft ermittelt

21.09.2018, 08:58 Uhr | dd, t-online.de

Hoffenheim-Mäzen: Dietmar Hopp zeigt 32 BVB-Fans an. Immer wieder Ziel von Anfeindungen: Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp. (Quelle: imago images)

Immer wieder Ziel von Anfeindungen: Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp. (Quelle: imago images)

Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp geht gegen Anhänger von Borussia Dortmund vor, die ihn in der vergangenen Saison schwer beleidigt hatten. Nicht der erste Vorfall.

Nur wenige Tage vor dem Bundesliga-Duell zwischen der TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund (Samstag, 15.30 Uhr) bricht offenbar eine alte Konfrontation wieder auf. Die "Bild" berichtet: Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp soll gegen 32 Fans des BVB Anzeige erstattet haben. Demnach ermittelt die Heidelberger Staatsanwaltschaft gegen die Dortmunder Anhänger "wegen des Verdachts der Beleidigung", zitiert "Bild" einen Polizeisprecher.


Es soll um Vorfälle bei der Partie der beiden Teams am letzten Spieltag der vergangenen Saison gehen. Damals hatten BVB-Anhänger Hopp mit Sprechchören schwer beleidigt. Die Täter konnten durch Zivilpolizisten im Gästeblock und Kameraaufnahmen ermittelt werden, Hopp erstattete daraufhin Anzeige.


Es war nicht der erste Vorfall zwischen dem 78-Jährigen und den Fans der Schwarz-Gelben: Schon in der Saison 2008/09 richteten zahlreiche Anhänger Schmähgesänge gegen den Milliardär, ein Plakat mit Hopp in einem Fadenkreuz sorgte für Diskussionen. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke entschuldigte sich im Namen der Dortmunder. 2011 setzten TSG-Mitarbeiter spezielle Beschallungsgeräte im Hoffenheimer Stadion ein, um die Rufe der BVB-Fans zu übertönen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal