Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Scheidende FCB-Profis - Kovac zur "Robbery"-Abschied: Werden "ganz bestimmt fehlen"


Scheidende FCB-Profis  

Kovac zur "Robbery"-Abschied: Werden "ganz bestimmt fehlen"

16.05.2019, 15:37 Uhr | dpa

Scheidende FCB-Profis - Kovac zur "Robbery"-Abschied: Werden "ganz bestimmt fehlen". Prägten viele Jahre den FC Bayern: Arjen Robben (l) und Franck Ribéry.

Prägten viele Jahre den FC Bayern: Arjen Robben (l) und Franck Ribéry. Foto: Sven Hoppe. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Niko Kovac hat dafür geworben, den Nachfolgern von Arjen Robben und Franck Ribéry beim FC Bayern München Zeit zu geben.

"Diese beiden Spieler werden diesem Verein ganz bestimmt fehlen. Man muss zusehen, dass man so schnell wie möglich eine solche Zange wiederfindet, eine solche Zange kreiert", sagte der Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters. "Die fallen nicht von den Bäumen. Das ist ein Prozess. Man muss den jungen Spielern die Zeit geben, dass sie sich in die Richtung entwickeln."

Ribéry (36) verlässt den Verein am Saisonende nach zwölf Jahren, Robben (35) nach zehn Spielzeiten. "Schade, dass sie gehen. Ich hätte sie gerne mit 25 Jahren gehabt", sagte Kovac. Serge Gnabry (23) und Kingsley Coman (22) sind ebenso wie der sehr junge Alphonso Davies (18) die Zukunft auf den Flügeln, auf denen sich der Club weiter verstärken will.

Kovac hob noch einmal die Verdienste von Robben und Ribéry hervor. Jedes Wort, das man über die beiden verliere, sei wahrscheinlich zu wenig, um ihren großen Verdiensten gerecht zu werden, sagte der Kroate, der auch den Abgang von Rafinha bedauert. "Wir müssen nicht allzu viele Worte über die drei verlieren. Sie haben sehr viel für diesen Club geleistet, haben auch sehr viele Sympathien außerhalb des Clubs." Rafinha (33) verlässt die Bayern nach acht Jahren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Showtime! Jetzt bis zu 33% auf Teufel Sound sparen
Angebote sichern
Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe