Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

TSG Hoffenheim: 55 Mio. Ablöse! Joelinton vor Wechsel nach Newcastle

Verhandlungen mit Newcastle  

55 Mio. Ablöse! Hoffenheim steht vor Mega-Transfer

18.07.2019, 08:08 Uhr | dpa, sid

 (Quelle: Laci Perenyi/Imago; DeFodi/Imago)
Die Top-Transfers in der Bundesliga zur Saison 2019/2020

Zur Bundesliga-Saison 2019/2020 haben einige Vereine bereits tief in die Tasche gegriffen. Das sind die Top-Transfers der Bundesligisten. (Quelle: t-online.de)

Top-Transfers in der Bundesliga: Diese Spielerwechsel zur kommenden Saison stehen schon fest. (Quelle: t-online.de)


Steht der nächste Mega-Transfer in der Bundesliga bevor? Die TSG Hoffenheim hat bestätigt, dass ihr Stürmer Joelinton in konkreten Verhandlungen mit einem Premier-League-Klub steht.

Die TSG 1899 Hoffenheim hat erstmals bestätigt, dass der Brasilianer Joelinton den Fußball-Bundesligisten verlassen wird. "Er steht in konkreten Verhandlungen mit einem Club aus der Premier League", sagte 1899-Mediendirektor Christian Frommert am Mittwoch.

Joelinton wechselte 2015 nach Hoffenheim, wurde anschließend zu Rapid Wien ausgeliehen und kehrte 2018 zurück. (Quelle: imago images/Jan Huebner)Joelinton wechselte 2015 nach Hoffenheim, wurde anschließend zu Rapid Wien ausgeliehen und kehrte 2018 zurück. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Als Interessenten für den 22-jährigen Stürmer gelten die englischen Vereine Newcastle United und die Wolverhampton Wanderers. Wie "Bild" berichtet, ist Newcastle der Top-Anwärter auf den Transfer und soll bereit sein, 55 Millionen Euro zu bezahlen. Joelinton fehlte im TSG-Aufgebot für das Testspiel am (heutigen) Mittwoch gegen den Zweitligisten Jahn Regensburg.


Nach den Verkäufen von Nico Schulz (Borussia Dortmund) und Kerem Demirbay (Bayer Leverkusen) wäre Joelinton der dritte Leistungsträger, der Hoffenheim verlässt. Der Angreifer, der in der vergangenen Bundesligasaison in 28 Spielen sieben Tore erzielte, hat bei den Kraichgauern noch einen Vertrag bis 2022.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Ablöse für Joelinton jene von Roberto Firmino übersteigt, der 2015 für die bisherige Vereins-Rekordtransfersumme von 41 Millionen Euro zum FC Liverpool wechselte.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa und sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal