Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

RB Leipzig gegen FC Bayern: 1:1! Rekordmeister "enttäuscht und verärgert"

Furioses Spitzenspiel  

Leipzig bleibt Erster – Bayern "enttäuscht und verärgert"

15.09.2019, 08:43 Uhr | t-online.de, lr

 (Quelle: Omnisport)
RB Leipzig: Nagelsmann über einen Dreikampf um den Titel

Wenn es um das Thema Meisterschaft geht, stapelt Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann noch tief. Der aktuelle Tabellenführer habe immerhin noch 30 Spiele erfolgreich zu absolvieren. (Quelle: Omnisport)

Julian Nagelsmann: Nach dem Unentschieden gegen die Bayern sprach der Leipzig-Trainer darüber, wie er den Meisterkampf in dieser Saison sieht. (Quelle: Omnisport)


Hohes Tempo, zahlreiche Chancen und einige umstrittene Entscheidungen: Die Partie zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern hatte viel zu bieten. Nur einen Sieger gibt es nicht.

RB Leipzig hat Platz eins in der Fußball-Bundesliga verteidigt. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann behauptete sich durch ein 1:1 gegen Verfolger FC Bayern München an der Spitze.

"Das hätte hier auch eine Niederlage werden können", sagte Bayern-Torwart Manuel Neuer im TV-Sender Sky. "Wir müssen die guten Sachen mitnehmen und das analysieren, was wir falsch gemacht haben", sagte er mit Blick auf das Champions-League-Duell gegen Roter Stern Belgrad am Mittwoch.

Sein Trainer Niko Kovac meinte: "Ich finde, wir haben in der ersten Halbzeit sensationell gut gespielt. Das war die beste Leistung. Dann hat Leipzig umgestellt und mehr Druck gemacht. Unter dem Strich hatten wir mehr Chancen, haben aber zwei Punkte weniger als eingeplant. Wir sind enttäuscht und verärgert."

Bayerns Lucas Hernandez schirmt den Ball gegen Lukas Klostermann ab: RB Leipzig verlangte dem Rekordmeister alles ab. (Quelle: imago images/Matthias Rietschel)Bayerns Lucas Hernandez schirmt den Ball gegen Lukas Klostermann ab: RB Leipzig verlangte dem Rekordmeister alles ab. (Quelle: Matthias Rietschel/imago images)

Robert Lewandowski hatte die Münchner nach feinem Zuspiel von Thomas Müller in Führung gebracht (3.). In der 37. Minute entschied Schiedsrichter Sascha Stegemann dann nach einem Einsteigen von Leipzigs Marcel Sabitzer gegen Lucas Hernandez zunächst auf Elfmeter für die Bayern. Nach Intervention des Videoassistenten nahm er diesen jedoch zurück.

Bayern scheitert am Pfosten

Wenig später gab es dafür auf der Gegenseite einen Strafstoß für Leipzig. Diesmal war es Hernandez, der Yussuf Poulsen zu Fall brachte. Emil Forsberg verwandelte sicher (45.+3). Ein bis dahin schmeichelhafter Ausgleich, die Bayern waren in der ersten Hälfte deutlich überlegen.


Das änderte sich jedoch nach der Halbzeit. RB-Trainer Nagelsmann stellte taktisch von einer Dreier- auf eine Viererkette in der Abwehr um. Fortan entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Bayerns Coman scheiterte mit einem abgefälschten Schuss noch am Pfosten (78.). Auf der Gegenseite musste Bayern-Torwart Neuer mehrfach retten. Ein Siegtreffer fiel aber nicht mehr.

Neuer haderte nach dem Abpfiff: "Meiner Meinung sind wir nicht gut aus der Kabine gekommen. Wir hätten das Spiel in der ersten Halbzeit entscheiden müssen, dass 1:1 hat uns etwas gekillt. Wir waren dann nicht mehr so ballsicher, haben viele Fehler gemacht. Das darf uns in Leipzig nicht passieren." Es blieb jedoch ohne Folgen.

Verwendete Quellen:
  • eigene Beobachtungen
  • mit Material der dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal