Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Wolfsburg-Profi: VfL muss vorerst ohne Offensivspieler Mehmedi auskommen

Wolfsburg-Profi  

VfL muss vorerst ohne Offensivspieler Mehmedi auskommen

16.10.2019, 14:23 Uhr | dpa

Wolfsburg-Profi: VfL muss vorerst ohne Offensivspieler Mehmedi auskommen. Admir Mehmedi erlitt einen Muskelfaserriss.

Admir Mehmedi erlitt einen Muskelfaserriss. Foto: Peter Steffen/dpa. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss vorerst auf Offensivspieler Admir Mehmedi verzichten. Der Schweizer Nationalspieler erlitt beim EM-Qualifikationsspiel gegen Irland (2:0) nach Mitteilung des Clubs einen Muskelfaserriss im hinteren rechten Oberschenkel.

Über die genaue Ausfallzeit machten die Niedersachsen keine Angaben. Der 28-Jährige bereitete am Dienstag in Genf das 1:0 durch Haris Seferovic (16. Minute) vor und musste zwölf Minuten später verletzt ausgewechselt werden. Für den VfL erzielte Mehmedi in dieser Saison bei bislang sechs Liga-Einsätzen einen Treffer. Der Bundesligazweite gastiert am Samstag im Topspiel bei RB Leipzig.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal