Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportBundesliga

"Mehr Möglichkeiten": Wolfsburg mit vielen Rückkehrern gegen Frankfurt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKrefeld: Mann auf offener Straße erschossenSymbolbild für einen TextÖlpreise sacken abSymbolbild für einen TextBitterböse: Netz feiert den WM-FlitzerSymbolbild für einen TextAutobahn nach Unfall bis Dienstag gesperrtSymbolbild für einen TextDer nächste Schlagerstar hört aufSymbolbild für einen TextErotikfotos: Polizistin suspendiertSymbolbild für einen TextHersteller ruft Ravioli zurückSymbolbild für ein VideoGrößter Vulkan der Welt ausgebrochenSymbolbild für einen TextNotfall: Show-Abbruch bei Mario BarthSymbolbild für einen TextBritney Spears wieder nackt: Fans besorgtSymbolbild für einen Text"Patriot" fährt mit Auto in SitzblockadeSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Kommentator schießt gegen die FifaSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wolfsburg mit vielen Rückkehrern gegen Frankfurt

Von dpa
Aktualisiert am 21.11.2019Lesedauer: 1 Min.
Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner freut sich über die Rückkehr einiger Leistungsträger.
Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner freut sich über die Rückkehr einiger Leistungsträger. (Quelle: Peter Steffen/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg kann im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt wieder mit zahlreichen Rückkehrern planen.

Koen Casteels, Admir Mehmedi, Xaver Schlager und Daniel Ginczek sind nach langen Pausen alle wieder ins Training zurückgekehrt und stehen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) zur Verfügung. "Das ist natürlich sehr erfreulich und bietet uns mehr Möglichkeiten", sagte VfL-Coach Oliver Glasner.

Der Österreicher legte sich bereits fest, dass Casteels nach seiner Verletzung wieder ins Tor des Fußball-Bundesligisten zurückkehrt. Für Mittelfeldspieler Schlager kommt ein Startelfeinsatz nach seinem Knöchelbruch dagegen noch zu früh.

"Er steht aber im Kader", sagte Glasner. "Ich will ihn für seinen großen Einsatz in der Reha belohnen." Fraglich ist dagegen ein Einsatz von Yunus Malli. Der Türke hat einen Hexenschuss erlitten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Vertrag aufgelöst: Kruse verlässt VfL Wolfsburg
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Eintracht FrankfurtKoen CasteelsVfL WolfsburgWolfsburg
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website