t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportBundesliga

Bundesliga: Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt verschoben – zu wenig Pause


Zu wenig Pause für SGE
Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt wird verschoben

Von t-online, sid, BZU

Aktualisiert am 28.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Szene aus der Hinrunde: Frankfurts Kamada (li.) gegen Bremens Gross.Vergrößern des BildesSzene aus der Hinrunde: Frankfurts Kamada (li.) gegen Bremens Gross. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Das Europa-League-Spiel der Eintracht wurde wegen einer Orkan-Warnung von Donnerstag auf Freitag verschoben. Damit hatte Frankfurt kaum Zeit zur Regeneration vor der Bundesliga. Nun hat die DFL durchgegriffen.

Das Bundesliga-Spiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt, das für den kommenden Sonntag (01.03., 18.00 Uhr) angesetzt war, wird verschoben. Das teilte die DFL mit. Wann es stattfinden wird, ist noch unklar.

Grund für die kurzfristige Verlegung des Duells ist die Verschiebung des Rückspiels in der Zwischenrunde der Europa League zwischen RB Salzburg und der Eintracht wegen einer Orkanwarnung von Donnerstag auf Freitag.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website