Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Paul Scholes vergleicht Erling Haaland mit Ronaldo: "Er ist sensationell"

Vergleiche mit Messi und Ronaldo  

United-Legende über Haaland: "Er ist sensationell"

13.10.2020, 13:30 Uhr | t-online

Paul Scholes vergleicht Erling Haaland mit Ronaldo: "Er ist sensationell". Erling Haaland: Der junge Norweger in Diensten des BVB traf in der noch jungen Bundesliga-Saison viermal in drei Spielen. (Quelle: imago images/Moritz Müller)

Erling Haaland: Der junge Norweger in Diensten des BVB traf in der noch jungen Bundesliga-Saison viermal in drei Spielen. (Quelle: Moritz Müller/imago images)

Erling Haaland begeistert die Fußball-Fans. Gerade hat der BVB-Angreifer einen Dreierpack für sein Heimatland Norwegen erzielt. Ein früherer Star von Manchester United würde ihn gerne im Trikot der "Red Devils" sehen.

Paul Scholes ist schwer begeistert von Dortmunds Stürmerstar Erling Haaland. "Er ist sensationell", sagte der ehemalige Mittelfeldspieler von Manchester United in einem Interview mit dem internationalen Sportportal "Stadium Astro".

Der 45-Jährige würde den Norweger gerne im United-Trikot sehen und vergleicht Haaland sogar mit den ganzen Großen des Fußballs: "Von dem was ich bisher von ihm gesehen habe, halte ich es für möglich, dass er das Level von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi erreicht."Paul Scholes: Der ehemalige ManUnited-Star übernahm kürzlich den Trainerposten bei Viertligist Salford City und ist großer Fan von Erling Haaland. (Quelle: imago images/ZUMA Press)Paul Scholes: Der ehemalige ManUnited-Star übernahm kürzlich den Trainerposten bei Viertligist Salford City und ist großer Fan von Erling Haaland. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Nach seinen drei Treffern für Norwegen im Nations-League-Spiel gegen Rumänien hat der erst 20-jährige Haaland nun in 51 Pflichtspielen für Salzburg, Dortmund und die norwegische Nationalmannschaft saisonübergreifend 56 Tore erzielt. Das ist ein Wert, der ohne Weiteres mit denen der beiden Superstars mithalten kann.

Scholes über Sancho: "Nicht der richtige Spielertyp"

Scholes äußerte sich in dem Interview auch über Haalands Mannschaftskollegen Jadon Sancho, den United zuletzt stark umworben hatte. Den hält der 66-malige englische Nationalspieler nicht für die richtige Verpflichtung für die "Red Devils". "Ich hatte nie das Gefühl, dass Sancho der richtige Spielertyp ist, weil wir schon drei solcher Spieler haben", sagte Scholes, der als Spieler mit Manchester United elf Meisterschaften gewann. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal