Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Ex-Berater von Robert Lewandowski festgenommen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Staatsanwaltschaft ermittelt  

Ex-Berater von Robert Lewandowski festgenommen

27.10.2020, 12:07 Uhr | dpa

Ex-Berater von Robert Lewandowski festgenommen: Staatsanwaltschaft ermittelt. Cezary Kucharski (li.): Der frühere Berater von Bayern-Star Robert Lewandowski (re.) ist festgenommen worden. (Quelle: imago images/Newspix)

Cezary Kucharski (li.): Der frühere Berater von Bayern-Star Robert Lewandowski (re.) ist festgenommen worden. (Quelle: Newspix/imago images)

Der frühere Agent des Bayern-Stars ist in Warschau festgenommen worden. Er soll explizite Drohungen gegen seinen Ex-Klienten ausgesprochen haben. Lewandowskis Team äußerte sich bereits zu dem Fall.

Die Polizei in Polen hat den früheren Berater von Stürmerstar Robert Lewandowski, Cezary Kucharski, festgenommen. Er werde verdächtigt, den Spieler des FC Bayern München mit "strafbaren Drohungen" unter Druck gesetzt zu haben, um 20 Millionen Euro von ihm zu erhalten, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Warschau am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa. "Gegenwärtig wird sein Haus durchsucht."


Der 32 Jahre alte Lewandowski werde von den Ermittlern als Geschädigter in der Sache behandelt. "Die Forderungen an ihn hatten keinerlei Grundlage, die sich aus den Geschäftsbeziehungen der beiden ergab", so der Sprecher der Staatsanwaltschaft weiter. Eine Sprecherin von Lewandowski verwies auf dpa-Anfrage darauf, dass nur die Staatsanwaltschaft in dieser Sache Auskunft geben könne.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal