Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga-Relegation: Köln-Kapitän Hector beschwert sich über "dumme Fragen"

"Immer diese Scheißfragen"  

Köln-Kapitän Hector platzt im TV der Kragen

27.05.2021, 15:27 Uhr | t-online, ak

Bundesliga-Relegation: Köln-Kapitän Hector beschwert sich über "dumme Fragen" . Jonas Hector (r., hier mit Teamkollege Ellyes Skhiri): Der Kölner war nach dem 0:1 gegen Kiel mächtig angefressen. (Quelle: Reuters/Rolf Vennenbernd)

Jonas Hector (r., hier mit Teamkollege Ellyes Skhiri): Der Kölner war nach dem 0:1 gegen Kiel mächtig angefressen. (Quelle: Rolf Vennenbernd/Reuters)

Nach der knappen Niederlage gegen Kiel wird der Bundesligaverbleib der Kölner immer unwahrscheinlicher. Kapitän Jonas Hector war schon auf dem Spielfeld äußerst angespannt – und dann kam auch noch eine bestimme Reporter-Frage.

Jonas Hector ist nach der Niederlage im Hinspiel der Bundesliga-Relegation gegen Holstein Kiel richtig sauer geworden. Der Kapitän des 1. FC Köln riss sich nach dem Abpfiff wütend die Kapitänsbinde vom Arm und schimpfte lautstark vor sich hin.

Im anschließenden TV-Interview mit DAZN platzte ihm dann endgültig der Kragen. "Was soll ich denn hier Dampf ablassen", blaffte Hector nach dem bitteren 0:1 (0:0), "immer diese Scheißfragen!"

Zuvor hatte sich der Reporter erkundigt, wie es in ihm aussähe und ob er innerlich "leer" sei. Und genau das brachte Hector zur Weißglut. "Dumme Fragen zu stellen, dass können sie gut", sagte Hector und stellte im Anschluss klar: "Ich bin nicht leer."

Einige Sekunden später hatte sich der 30-Jährige dann wieder einigermaßen beruhigt und konstatierte im typischen Fußballersprech: "Ein Unentschieden wäre verdient gewesen." Letztendlich kam es allerdings anders, sodass der FC am Samstag (ab 18.00 Uhr im Liveticker von t-online) in entscheidenden Spiel in Kiel mindestens zwei Treffer braucht, um den Klassenerhalt doch noch zu schaffen.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtung
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: