Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Neuer FC Bayern? Salihamidzic lässt mit EM-Vergleich aufhorchen

Austausch mit Nagelsmann  

Der neue FC Bayern? Salihamidzic lässt mit EM-Vergleich aufhorchen

07.07.2021, 15:35 Uhr | sow, t-online

Neuer FC Bayern? Salihamidzic lässt mit EM-Vergleich aufhorchen. FC Bayern München: Künftig wird Julian Nagelsmann gemeinsam mit Robert Lewandowski für den Rekordmeister auf Titeljagd gehen. (Quelle: Catherine Ivill/Getty Images)

FC Bayern München: Künftig wird Julian Nagelsmann gemeinsam mit Robert Lewandowski für den Rekordmeister auf Titeljagd gehen. (Quelle: Catherine Ivill/Getty Images)

Julian Nagelsmann hat sich als neuer Trainer des FC Bayern vorgestellt. Mit dabei war auch Sportvorstand Hasan Salihamidzic. Auf die künftige Spielweise des Rekordmeisters angesprochen, wählte er einen bemerkenswerten Vergleich.

Ihm sei klar, dass es beim FC Bayern um Titel gehe, stellte der neue Trainer in seiner ersten Pressekonferenz fest. Julian Nagelsmann wolle "attraktiven Fußball" spielen lassen und die "große Qualität" der Mannschaft auf den Platz bringen. Dazu gehöre für den 33-Jährigen auch Leroy Sané, der über "unglaublichen Speed" verfüge und "einer der Besten in Eins-gegen-eins-Situationen" sei. Alle wichtigen Aussagen vom Auftritt Nagelsmanns lesen Sie hier.

Neben dem neuen Coach des Rekordmeisters saßen auch der Vorstandsvorsitzende Oliver Kahn und Sportvorstand Hasan Salihamidzic mit am Pressetisch und stellten sich den Fragen in der knapp einstündigen Medienrunde. Dabei sprachen die Bayernbosse von einer "neuen Ära", die nun mit Julian Nagelsmann anbrechen solle – und Salihamidzic zog mit Blick auf die künftige Spielweise einen Vergleich, der aufhorchen ließ.

Der Manager habe sich mit seinem neuen Cheftrainer auch über die Euro 2020 ausgetauscht. Das Halbfinalspiel Spanien – Italien vom Dienstagabend sei unter anderem Thema gewesen. "Mir gefällt, wie Italien spielt, wie sie die Mentalität auf den Platz bringen und wie sie als Mannschaft agieren", so Salihamidzic über die EM und der Sportchef erklärt: "Es wäre schön, wenn wir das auch auf den Platz bringen".

"Es geht darum, flexibel zu sein"

Der FC Bayern solle sich also nach Ansicht von Hasan Salihamidzic die italienische Nationalmannschaft als Vorbild nehmen? Julian Nagelsmann ging auf diese Marschroute nicht näher ein. Der Bayerncoach sagte, auf die Spielweise seiner Mannschaft angesprochen, lediglich: "Es geht darum, flexibel zu sein und die Spieler in ihren idealen Positionen spielen zu lassen. Wir werden Formationen wählen, in denen sich die Spieler wohlfühlen. Sie wollen sich weiterentwickeln."

Italien gegen Spanien: Das Halbfinalspiel bei der EM konnte die Azzurri nach dem Elfmeterschießen für sich entscheiden. (Quelle: IMAGO / Shutterstock)Italien gegen Spanien: Das Halbfinalspiel bei der EM konnte die Azzurri nach dem Elfmeterschießen für sich entscheiden. (Quelle: IMAGO / Shutterstock)

Die Mannschaften von Julian Nagelsmann zeichneten sich in der Vergangenheit durch einen temporeichen, geradlinigen Fußball aus. Forcierte Nagelsmann bei der TSG Hoffenheim vor allem noch ein schnelles Umschaltspiel, entwickelte er seine Idee des Spielstils bei RB Leipzig weiter und schaffte es, auch mit viel Ballbesitz Dominanz auszuüben – ganz so, wie man es bei den Bayern bislang gewohnt war.

Die Azzurri hingegen agierte vor allem im Spiel gegen Spanien zunächst aus einer kompakten Defensive heraus und setzte immer wieder Nadelstiche in der Offensive. Mit 70 Prozent Ballbesitz hatte die spanische Elf auf dem Platz die optische Überlegenheit auf ihrer Seite, geriet jedoch durch einen Konter der Italiener in Rückstand – und schaffte es nach Ausgleich zwar in die Verlängerung, scheiterte dort jedoch im Elfmeterschießen an den Italienern. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: