Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesliga

Bayer-Spieler Leon Bailey vor Wechsel nach England


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextTürkei bestellt deutschen Botschafter einSymbolbild für einen TextTote 16-Jährige: Wohl keine GewalttatSymbolbild für einen TextBericht: Mesut Özil beendet Karriere
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bayer-Spieler vor Wechsel nach England

Von t-online, dpa, BZU

31.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Leon Bailey: Der Flügelstürmer wird in der kommenden Saison für Aston Villa auflaufen.
Leon Bailey: Der Flügelstürmer wird in der kommenden Saison für Aston Villa auflaufen. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit über vier Jahren spielt Leon Bailey für Bayer Leverkusen. Bei der Werkself wurde aus dem damaligen Talent ein Profi. Nun wird der Jamaikaner den Klub verlassen – und könnte einen Mega-Transfer auslösen.

Leon Bailey wechselt von Bayer Leverkusen zu Aston Villa. Wie der englische Premier League-Klub am Samstag mitteilte, haben sich beide Vereine über einen Transfer des 23 Jahre alten Flügelspielers geeinigt, vorbehaltlich eines bestandenen Medizinchecks von Bailey. Laut Medienberichten erhält Leverkusen rund 30 Millionen Euro Ablöse.


Ex-Bayer-Stars: Das machen die früheren Profis von Bayer Leverkusen heute

Michael Ballack: Der Rückkehrer unter den Ex-Bayer-Stars. Er kickte von 1999 bis 2002 und von 2010 bis 2012 für die Leverkusener und beendete dort auch seine Karriere. Der frühere Kapitän der Nationalelf ist heute nicht mehr oft im Rampenlicht zu sehen. Von 2012 bis 2016 war er Experte des US-amerikanischen Sportsenders ESPN.
Jens Nowotny: Er bleibt eine Legende in Leverkusen. Von 1996 bis 2006 schnürte der frühere Libero für Bayer die Fußballschuhe und entwickelte sich unter dem damaligen Trainer Christoph Daum zu einem der wichtigsten Spieler. Heute ist Nowotny Schirmherr des Projektes "Kidshelp Kambodscha e.V", das sich für bessere Lebensbedingungen dort einsetzt. Zudem betreibt er das Resaturant "Salinas" in Mönchengladbach mit seinem Freund Paris Houdeloudis.
+13

Der jamaikanische Nationalspieler spielte seit viereinhalb Jahren für die Werkself, er kam 2017 für 13,5 Millionen Euro vom belgischen Erstligisten KRC Genk nach Leverkusen.

Verlockendes Angebot für Villa

Mit Bailey holen die "Villans" einen dribbelstarken und schnellen Spieler für den Flügel, der die Offensive bereichern wird. Doch auf der anderen Seite könnte der große Star des Klubs noch Birmingham verlassen.

Laut mehreren Medienberichten wirbt Manchester City intensiv um die Dienste von Vize-Europameister Jack Grealish. Das 25-jährige Urgestein Villas soll den "Skyblues" wohl 100 Millionen Pfund, umgerechnet 117 Millionen Euro, wert sein. Ein solches Angebot habe City am vor wenigen Tagen beim Verein aus Birmingham hinterlegt. Ob Aston Villa die Offerte annahm, ist noch unklar.

Jack Grealish ist bei Aston Villa hoch angesehen, doch wie lange noch?
Jack Grealish ist bei Aston Villa hoch angesehen, doch wie lange noch? (Quelle: PA Images/imago-images-bilder)

Ein Verlust Grealishs, der in der vergangenen Saison sechs Treffer und zwölf Vorlagen in der Premier League auf dem Konto hatte, wäre ein herber Verlust, den auch ein talentierter Spieler wie Bailey kaum allein auffangen könnte.

Mit Emi Buendia (Norwich City) kam aber noch weitere Verstärkung für den offensiven Flügel, sodass ein Fehlen des englischen EM-Fahrers auf mehrere Schultern verteilt werden könnte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Mitteilung von Aston Villa
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Jetzt droht Kovac der Zorn der Bayern
Von Julian Buhl
Von Julian Buhl
  • David Digili
Ein Kommentar von David Digili
Bayer 04 LeverkusenEnglandKRC GenkPremier League
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website