HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern München: Preis für Julian Nagelsmann kann weiter steigen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpektakuläre Bruchlandung in FrankreichSymbolbild für einen TextMotorradprofi stirbt in HockenheimSymbolbild für ein VideoRussen streiten über KriegsdienstSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextAuto fährt in feiernde GruppeSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextBierhoff mit klarer Ansage ans DFB-TeamSymbolbild für einen TextSarah Engels in Lack-und-Leder-OutfitSymbolbild für einen TextBrowser-Test checkt Ihre PC-SicherheitSymbolbild für einen TextFrau schläft am Steuer ein – FrontalcrashSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Wird Nagelsmann noch teurer für die Bayern?

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 13.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Julian Nagelsmann: Der Bayern-Trainer ist Bisher mit André Villas-Boas der teuerste Coach weltweit.
Julian Nagelsmann: Der Bayern-Trainer ist Bisher mit André Villas-Boas der teuerste Coach weltweit. (Quelle: Picture Point LE/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er wechselte für eine Rekordsumme von 15 Millionen Euro von Leipzig zum FC Bayern. Dort konnte Julian Nagelsmann zuletzt gegen seinen Ex-Klub siegen. Doch finanziell könnte RB davon noch profitieren.

Nach der bitteren 1:4-Niederlage gegen die Bayern ärgerten sich die Leipziger sehr. Für deren Ex-Trainer Julian Nagelsmann war es jedoch ein Erfolg an alter Wirkungsstätte. Doch vielleicht findet RB doch noch Trost in einem anderen Fakt: Denn die Siege des FCB-Coaches könnten sich für die Sachsen langfristig noch einmal finanziell auszahlen.

Wie der "Kicker" schreibt, könnte sich die Ablösesumme des Bayern-Trainers von 15 Millionen Euro noch einmal auf gesamt 25 Millionen Euro erhöhen, sollte Nagelsmann mit den Münchnern bis zu seinem aktuellen Vertragsende 2026 zwei Mal das Double in Form von Meisterschafts- und Pokalsieg gewinnen.

Bayern erreicht das Ziel fünf Mal in den letzten zehn Jahren

In den letzten zehn Jahren erreichte der FC Bayern München dieses Ziel fünf Mal, zuletzt unter Hansi Flick und Niko Kovac.

Für Nagelsmann verlief der Saisonstart bisher gut. Aus vier Partien gab es drei Siege, lediglich gegen Gladbach am ersten Spieltag musste der Trainer ein Remis hinnehmen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Kicker: In neuer Rolle, Seite 25 (Printausgabe)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hummels muss bei der WM gesetzt sein
Eine Kolumne von Stefan Effenberg
FC Bayern MünchenJulian Nagelsmann
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website