Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Bayern hat Barça-Profi im Blick – es gibt Konkurrenz

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 23.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Sergiño Dest (l.) im Duell mit Niklas Süle: Schon bald könnten die beiden Teamkollegen sein.
Sergiño Dest (l.) im Duell mit Niklas Süle: Schon bald könnten die beiden Teamkollegen sein. (Quelle: MIS/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Auch wenn der FC Bayern souveräner Bundesliga-Tabellenführer ist und in der Champions League zu den Favoriten zählt, denkt der Klub an mögliche Transfers. Eine Fährte führt offenbar nach Barcelona.

Der FC Bayern ist auf fast jeder Position doppelt besetzt, doch rechts in der Viererkette ist die Personaldecke dünn. Daher könnte sich der Rekordmeister mit einem Spieler des FC Barcelona verstärken. Wie "ESPN" und der spanische Journalist Gerard Romero übereinstimmend berichten, steht Sergiño Dest auf dem Wunschzettel der Münchner.


Das verdienen die Stars des FC Bayern München

Die Stars des FC Bayern haben allesamt Millionengehälter (Quelle: sport.de).
Josip Stanisic: 200.000 Euro
+24

Weil Dani Alves ab Januar für die Katalanen auf dem Platz steht, dürfe Dest den Klub verlassen. Bevor der US-Amerikaner sich dem FC Barcelona anschloss, war Bayern ebenfalls interessiert, verlor aber damals das Rennen um ihn. Nun könnte es einen zweiten Anlauf geben. Unklar ist jedoch, ob Dest verliehen oder verkauft werden soll.

Eine neue Option mit Pavard?

Die rechte Abwehrseite ist in einigen Spielen die Achillesferse der Bayern gewesen. Benjamin Pavard ist gesetzt, Josip Stanišić (21 Jahre) machte zwar als Vertreter eine gute Figur, hat aber noch wenig Erfahrung und könnte gerade in Champions-League-Spielen ein Wackelkandidat sein. Bouna Sarr, der dritte Rechtsverteidiger im Kader, spielt in den Plänen von Trainer Julian Nagelsmann nur eine untergeordnete Rolle. Mit einer Verpflichtung Dests würde sich Bayern auch die Möglichkeit geben, Pavard häufiger im Zentrum einzusetzen, wo er sich selbst auch wohler fühlt. Dem "Kicker" sagte er zuletzt: "Das Zentrum ist meine Heimat." Seine kompletten Aussagen finden Sie hier.

Weitere Artikel


Dazu gibt es offenbar Konkurrenz vom FC Arsenal. Die "Gunners" sind ebenfalls auf der Suche nach einer Verstärkung für die Abwehr. Dort spielt der gelernte Innenverteidiger Takehiro Tomiyasu rechts hinten, macht auch eine gute Figur. Einen Konkurrenten könnte der Japaner wohl trotzdem gebrauchen, auch aufgrund der hohen Belastung in England mit der Liga und zwei Pokalwettbewerben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Barça-Star ist Nagelsmanns Wunschspieler
Von fcb-inside-Redakteur Vjeko Keskic
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann
BarcelonaFC BarcelonaFC Bayern München
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website