Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextMindestens drei Affenpocken-F├Ąlle in DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextScholz stellt Forderung an Schr├ÂderSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextGas-Streit: China ver├Ąrgert JapanSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen Text25-J├Ąhriger sticht auf Frau einSymbolbild f├╝r einen TextKerber triumphiert bei TennisturnierSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zur├╝ckkehren

Kohfeldt vor Krisenduell: "Hauptsache ein Sieg!"

Von dpa
13.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Wolfsburgs Trainer Florian Kohfeldt w├╝nscht sich einen Sieg gegen Hertha.
Wolfsburgs Trainer Florian Kohfeldt w├╝nscht sich einen Sieg gegen Hertha. (Quelle: Tobias Hase/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wolfsburg (dpa) - Trainer Florian Kohfeldt vom VfL Wolfsburg sehnt vor dem Krisenduell mit Hertha BSC das Ende der langen Wolfsburger Niederlagen-Serie entgegen.

"Ich w├╝nsche mir jeden Sieg. Ob er dreckig ist, wundersch├Ân oder mit Pauken und Trompeten: Hauptsache ein Sieg!", sagte der 39-J├Ąhrige bei der Pressekonferenz. Nach dem 0:1 beim VfL Bochum zum Start ins neue Jahr hat der VfL in der Fu├čball-Bundesliga und in der Champions League mittlerweile acht Spiele nacheinander verloren. "Dass das Ergebnis im Moment ├╝ber allem steht, ist vollkommen klar", sagte Kohfeldt vor dem Hertha-Spiel.

Die Niederlage in Bochum war deshalb so entt├Ąuschend, weil die Wolfsburger Leistung nicht zu den positiven Eindr├╝cken passte, die Kohfeldt w├Ąhrend der kurzen Winter-Vorbereitung von seinem Team gewonnen hatte. "Man sieht das auch an den Laufdaten: Es liegt nicht daran, dass jemand nicht will. Wir haben in Bochum die h├Âchste Gesamtlaufdistanz der gesamten Saison abgeliefert - und das mit deutlichem Abstand", sagte der Trainer.

Sportliche Leitung muss ├ťberzeugung vorleben

"Wir von der sportlichen Leitung m├╝ssen jetzt vorleben, dass wir von dem Weg, den wir im Winter eingeschlagen haben, total ├╝berzeugt sind. Und das bin ich. Die Inhalte, die Abl├Ąufe, was man im Training sieht: Das ist alles verbessert im Vergleich zum Dezember und der Zeit davor. Das ist aber alles Makulatur, wenn wir den Moment im Spiel nicht erwischen", sagt Kohfeldt.

Die beiden Belgier Aster Vranckx und Dodi Lukebakio haben rechtzeitig vor dem Hertha-Spiel ihre coronabedingte Quarant├Ąne verlassen und sind nach Angaben ihres Trainers am Samstag "auch Kandidaten f├╝r einen Einsatz". Angreifer Lukebakio ist nur von den Berlinern ausgeliehen und spielte beim 2:1-Hinspiel-Sieg der Wolfsburger im August noch f├╝r die Hertha. Seinerzeit erzielte er per Elfmeter sein bislang einziges Tor in dieser Bundesliga-Saison.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Berichte: BVB will Ex-Schalke-Trainer
  • Robert Hiersemann
Ein Kommentar von Robert Hiersemann
BochumHertha BSCVfL BochumVfL WolfsburgWolfsburg
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website