• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • "Ich bitte Sie inst├Ąndig" ÔÇô Hertha-Chef appelliert an Investor Windhorst


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht NorwegenSymbolbild f├╝r einen TextTexas: Neue Details zu toten MigrantenSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r ein VideoRussische Panzerkolonne f├Ąhrt in eine FalleSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen TextBritney Spears' Mann spricht ├╝ber EheSymbolbild f├╝r einen TextWerder Bremen mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r einen Text"Bauer sucht Frau"-Paar erwartet BabySymbolbild f├╝r einen TextZDF-Serienstar von Freundin getrenntSymbolbild f├╝r einen TextLeipzigerin von Scientology verschleppt?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

"Ich bitte Sie inst├Ąndig" ÔÇô Hertha-Chef appelliert an Windhorst

Von dpa, ak

Aktualisiert am 29.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Lars Windhorst in der ersten Reihe: Der Investor bekam bei Herthas Mitgliederversammlung den Missmut einiger Mitglieder deutlich zu sp├╝ren.
Lars Windhorst in der ersten Reihe: Der Investor bekam bei Herthas Mitgliederversammlung den Missmut einiger Mitglieder deutlich zu sp├╝ren. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hertha kommt auch noch dem Last-Minute-Klassenerhalt nicht zur Ruhe. Bei der Mitgliederversammlung wurde Investor Lars Windhorst teils heftig ausgepfiffen. Auch danach stand er im Fokus.

Hertha-Interimschef Thorsten Manske hat Millionen-Investor Lars Windhorst nach den heftigen Dissonanzen der vergangenen Monate zu einer besseren Zusammenarbeit aufgefordert. "Ich bitte sie inst├Ąndig, lassen sie uns mit- und nicht ├╝bereinander reden. Lassen sie uns gegenseitig mit Vertrauen und Respekt begegnen", sagte Manske in seiner Rede bei der Mitgliederversammlung des Berliner Fu├čball-Bundesligisten am Sonntag. "Lassen sie uns die Reihen schlie├čen", rief das f├╝hrende Pr├Ąsidiumsmitglied dem in der ersten Reihe der Messehalle 20 sitzenden Windhorst zu.


Ex-Hertha-Stars: Einer sa├č im Gef├Ąngnis, einer verkauft Jogginghosen

Titel sind f├╝r Hertha BSC nicht gerade an der Tagesordnung. Der Hauptstadtklub war zuletzt in den 1930er Jahren Meister. Im Pokalfinale standen die Profis in den Jahren 1977 und 1979, au├čerdem erreichten die Amateure 1993 das Endspiel. Die Hertha blickt auf eine gro├če Geschichte mit vielen Stars zur├╝ck. Ob Ete Beer (l.), Marcelinho (m.) oder Marko Pantelic. Viele Spieler konnten die Hertha-Fans begeistern. t-online.de hat sich den Werdegang nach der Karriere von einigen der Stars angeschaut.
Als einer der letzten "echten Stra├čenfu├čballer" zauberte Yildiray Bast├╝rk durch das Olympiastadion. Der wieselflinke Dribbler sorgte mit seinen Tricks f├╝r viel Staunen bei der Hertha. Nach seinem Karriereende arbeitete er als Scout und kickte gelegentlich bei Charity-Spielen.
+14

Aus dem Saal gab es heftige Missfallensbekundungen gegen Windhorst wie auch gegen den von Manske gelobten Ex-Pr├Ąsidenten Werner Gegenbauer, der nach seinem R├╝cktritt am Dienstag nicht anwesend war. Direkt bei der Begr├╝├čung wurde Windhorst teils heftig ausgepfiffen, erntete teilweise aber auch Applaus.

Gegenbauer-Nachfolger soll Ende Juni gew├Ąhlt werden

Millionengeldgeber Windhorst wollte zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt zu den Mitgliedern sprechen. Er hatte sich zuletzt besonders mit Gegenbauer ├Âffentlich ├╝ber die Vereinspolitik gestritten und sich f├╝r die Abwahl des Vereinschefs ausgesprochen, da er sein Investment von 375 Millionen Euro als verbrannt ansah.

Ein Nachfolger Gegenbauers soll am 26. Juni bei einer au├čerordentlichen Mitgliederversammlung gew├Ąhlt werden, k├╝ndigte Manske an, der den F├╝hrungsposten nach dem R├╝cktritt Gegenbauers kommissarisch innehat.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Werder Bremen mit Transfer-Doppelschlag
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Hertha BSCLars Windhorst
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website