• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Premier League: RB Leipzig mit Mega-Deal für Tyler Adams?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextGasspeicher: Erstes Ziel erreichtSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Neue FragenSymbolbild für einen TextBarça verpatzt AuftaktSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Leipzig mit Mega-Deal für Adams?

Von dpa
05.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Tyler Adams: Der Leipziger steht seit Januar 2019 bei RB unter Vertrag.
Tyler Adams: Der Leipziger steht seit Januar 2019 bei RB unter Vertrag. (Quelle: Motivio/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es zieht ihn wohl auf die Insel: Tyler Adams steht kurz vor einem Transfer in die Premier League. RB Leipzig könnte dadurch eine hohe Ablösesumme kassieren.

Defensiv-Allrounder Tyler Adams wechselt nach "Sky"-Informationen von RB Leipzig zu Leeds United in die Premier League. Dem Bericht vom Montagabend zufolge kassieren die Sachsen für den 23-jährigen US-Amerikaner eine satte Ablöse: Umgerechnet bis zu 23 Millionen Euro könnten inklusive Boni fällig werden.


In Leeds trifft Adams erneut auf seinen Landsmann Jesse Marsch, der im Dezember als Leipzig-Coach entlassen worden war und anschließend bei dem nordenglischen Klub anheuerte. Mit diesem hatte er zuletzt knapp den Klassenerhalt geschafft.

Adams hatte in der abgelaufenen Saison 24 Spiele für den Bundesligisten absolviert, aber nur die Hälfte davon von Beginn an. Er war zuvor im Januar 2019 von den New York Red Bulls nach Leipzig gewechselt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nach kuriosem Tor: Darmstadt springt auf Aufstiegsplatz
Von Benjamin Zurmühl
Premier LeagueRB Leipzig
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website