Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Gegen Paris: Ronaldo entscheidet Giganten-Duell für Real

Sieg gegen Paris  

Ronaldo entscheidet das Giganten-Duell für Real

14.02.2018, 22:47 Uhr | t-online.de, dpa

Gegen Paris: Ronaldo entscheidet Giganten-Duell für Real. Cristiano Ronaldo: Real Madrids Superstar trifft gegen Paris doppelt. (Quelle: imago/PanoramiC)

Cristiano Ronaldo: Real Madrids Superstar trifft gegen Paris doppelt. (Quelle: PanoramiC/imago)

Der portugiesische Superstar glänzt im direkten Vergleich mit seinem jüngeren Konkurrenten Neymar. Am Ende siegt Real, obwohl Paris den deutlich glücklicheren Start erwischte.

Real Madrid hat sich im Achtelfinale der Champions League einen Vorteil für das Rückspiel gesichert. Die Königlichen um Toni Kroos setzten sich im Hinspiel gegen Paris Saint-Germain mit 3:1 (1:1) durch. Cristiano Ronaldo mit einem Doppelpack (45./Foulelfmeter/83.) und Marcelo (86.) trafen für den Titelverteidiger. Adrien Rabiot (33.) erzielte das Tor für die Gäste.

Rabiot schlägt für Paris eiskalt zu

Im Santiago Bernabéu in der spanischen Hauptstadt sahen die Zuschauer von Beginn an eine intensive und temporeiche Partie. Schon nach drei Minuten hatte Ronaldo die erste Gelegenheit für die Gastgeber. Der 33-Jährige verfehlte das Tor jedoch. Kurz darauf scheiterte Kroos mit einem Distanzschuss an Alphonse Aréola im Pariser Tor (5.), ehe Yuri Berchiche (7.) für die erste Torannäherung von PSG sorgte. Beim souveränen Spitzenreiter der Ligue 1 wurde der deutsche Nationalspieler Julian Draxler in der Schlussphase eingewechselt, Torhüter Kevin Trapp saß nur auf der Bank.

Mit der zweiten echten Chance brachte Rabiot die Franzosen in Front: Kylian Mbappé setzte sich auf der rechten Seite stark durch, flankte in die Mitte und Rabiot schoss aus knapp 15 Metern ein. Zuvor hatte Ronaldo die große Möglichkeit zur Real-Führung frei vor Areola vergeben (27.) – statt ins Tor traf er ins Gesicht des Keepers.

Ronaldo und Marcelo lassen das Bernabeu-Stadion beben

Die nächste dicke Chance ließ sich der portugiesische Europameister nicht nehmen: Giovani Lo Celso hatte Kroos im Strafraum umgerissen und Ronaldo verwandelte kurz vor der Pause den fälligen Strafstoß in die linke Ecke. Es war bereits Ronaldos zehnter Treffer in der laufenden Königsklassen-Saison. Aufgrund der gefährlicheren Offensivaktionen war der Ausgleich zu diesem Zeitpunkt hochverdient. Der bereits mit einer Gelben Karte vorbelastete Lo Celso hatte Glück, dass er auch in der zweiten Hälfte noch mitspielen durfte.

Nach dem Seitenwechsel erwischte PSG den besseren Start. Mbappé zwang Keylor Navas im Tor der Königlichen zu einer Glanztat (49.), Rabiots Schuss wurde im letzten Moment von Sergio Ramos geblockt (54.). Auf der anderen Seite verfehlte Karim Benzema eine Isco-Flanke nur knapp (61.). Kurz vor dem Ende schlug Real eiskalt zweimal zu: Erst traf Ronaldo, dann war Marcelo erfolgreich und ließ das Bernabéu erbeben.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
49,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018