• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Champions League
  • Champions League live: Zenit St. Petersburg - BVB im Livestream und TV sehen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCum-Ex: Keine Ermittlungen gegen ScholzSymbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextEnBW will Gasumlage nutzenSymbolbild für einen TextKatzenberger zeigt Gesicht nach Beauty-OPSymbolbild für einen TextTrump-Anwalt Giuliani muss aussagenSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

So sehen Sie Zenit St. Petersburg gegen den BVB

  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Aktualisiert am 08.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Mats Hummels am Ball: Borussia Dortmund muss am Dienstag in der Champions League in St. Petersburg ran.
Mats Hummels am Ball: Borussia Dortmund muss am Dienstag in der Champions League in St. Petersburg ran. (Quelle: Laci Perenyi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Borussia Dortmund kämpft in der Champions League um den Gruppensieg. Gewinnt der BVB bei Zenit St. Petersburg, dann wäre das Ziel erreicht. t-online sagt Ihnen, wo Sie die Partie sehen können.

Borussia Dortmund hat sich in der Champions League bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Die Schwarz-Gelben steuern den Gruppensieg an. Der BVB erzielte im letzten Spiel gegen Lazio Rom ein 1:1, die Italiener sind die direkten Verfolger des Teams von Trainer Lucien Favre. Dies bedeutet auch, dass Dortmund bei Zenit St. Petersburg nicht schlechter sein darf als Lazio, die zeitgleich gegen den FC Brügge spielen, um den Gruppensieg einzufahren.

Allerdings hat der Coach des Bundesligisten personelle Probleme. Neben dem bereits gegen Rom fehlenden Star-Stürmer Erling Haaland fehlt auch Thomas Meunier (beide Muskelfaserriss). Auch auf Marcel Schmelzer (Reha nach Knie-Operation) und Reinier muss Favre verzichten.

Zudem werden Thomas Delaney (Rückenprobleme), Raphael Guerreiro (muskuläre Probleme), Manuel Akanji (Knieprobleme), Mahmoud Dahoud (krank) und Mateu Morey (muskuläre Probleme) nicht dabei sein. Dennoch sagte Lizenzspielerchef Sebastian Kehl: "Wir wollen unbedingt versuchen, Tabellenführer in dieser Gruppe zu bleiben." Es bleibt also spannend, ob der BVB gewinnen wird. Doch wo ist die Partie zu sehen? t-online mit den wichtigsten Fragen und Antworten.

Wo kann ich das Spiel zwischen Zenit und dem BVB live schauen?

Der Streamingdienst DAZN zeigt die Partie im Livestream und somit die vollen 90 Minuten der Partie zwischen St. Petersburg und Dortmund. Bis auf die Spiele zwischen RB Leipzig und Manchester United und dem Duell der Bayern gegen Lokomotive Moskau zeigt DAZN alle Partien der Champions League an diesem Spieltag. Anpfiff ist um 18.55 Uhr. Der Streamingdienst geht jedoch schon etwas früher auf Sendung. Als Moderator ist Alex Schlüter im Einsatz, Kommentator wird Marco Hagemann sein und Experte Ralph Gunesch führt ebenfalls durch den Abend.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
RBB-Moderatorin witzelt über skurriles Schlesinger-Treffen
Patricia Schlesinger/Eva-Maria Lemke (t-online-Collage): Am selben Tag wurde Schlesinger abberufen.


Allerdings braucht der Zuschauer für die Nutzung der Plattform ein Abo. DAZN kostet 120 Euro im Jahresabo oder 11,99 Euro im Monatsabo.

Wird Zenit gegen den BVB im Free-TV übertragen?

Nein, die Partie gibt es nicht im Free-TV zu sehen.

Kann ich Zenit St. Petersburg gegen Borussia Dortmund im Liveticker verfolgen?

Ja, t-online bietet zu jeder Partie der Champions-League-Saison 2020/2021 einen Liveticker an. Den Liveticker zum Duell zwischen Zenit und dem Team von Lucien Favre finden Sie

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BVBErling HaalandFC BrüggeLazio RomLucien FavreMarcel SchmelzerMats HummelsRom
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website