Sie sind hier: Home > Sport > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: Schwere Gegner für FC Bayern und BVB – Kracher in Frankfurt

DFB-Pokal-Auslosung  

Schwere Gegner für Bayern und BVB – Kracher in Frankfurt

Von Alexander Kohne

03.11.2019, 21:44 Uhr
DFB-Pokal: Schwere Gegner für FC Bayern und BVB – Kracher in Frankfurt. Ziel aller Träume: Der DFB-Pokal. (Quelle: imago images)

Ziel aller Träume: Der DFB-Pokal. (Quelle: imago images)

Auf Bayern München und Borussia Dortmund warten im Achtelfinale des DFB-Pokal schwere Aufgaben. Beide müssen gegen Ligakonkurrenten antreten. Ein Spitzenspiel wartet derweil in Frankfurt.  

Ob Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke 04 oder Bayer Leverkusen: Im Achtelfinale des DFB-Pokals sind einige illustre Namen dabei. Nachfolgend finden Sie die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund im Minutenprotokoll:

18:16 Uhr Hier noch einmal alle Begegnungen in der Übersicht:

Eintracht Frankfurt – RB Leipzig

Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart

Bayern München – TSG Hoffenheim

Schalke 04 – Hertha BSC

1. FC Saarbrücken – Karlsruher SC

Werder Bremen – Borussia Dortmund

1. FC Kaiserslautern – Fortuna Düsseldorf

SC Verl – Union Berlin

18:15 Uhr Und jetzt steht auch die letzte Partie fest: Der SC Verl empfängt Union Berlin.

18:15 Uhr ... Kaiserslautern ran. Auch hier wird das Heimrecht getauscht, weil Lautern in der 3. Liga spielt.

18:14 Uhr Jetzt wird Düsseldorf gezogen. Die Fortuna muss gegen...

18:14 Uhr Es stehen noch zwei Partien an: Im Lostopf sind noch Düsseldorf, Kaiserslautern, Verl und Union Berlin.

18:14 Uhr ... Borussia Dortmund ran.

18:13 Uhr Weiter geht es mit Werder Bremen. Die Norddeutschen müssen gegen...

18:12 Uhr Den Karlsruhern wird der 1. FC Saarbrücken zugelost. Der FCS spielt als Viertligist automatisch zu Hause.

18:12 Uhr Mit dem KSC wird nun der erste Nicht-Erstligist gezogen.

18:12 Uhr ... Hertha BSC ran.

18:12 Uhr Als nächstes wird Schalke 04 gezogen. Die Knappen müssen gegen...

18:11 Uhr Die Münchner treten zu Hause gegen 1899 Hoffenheim an.

18:10 Uhr Jetzt kommt der FC Bayern.

18:09 Uhr Bayer muss gegen den VfB Stuttgart ran.

18:09 Uhr Als nächstes wird die Leverkusener kugel aus dem Lostopf gezogen.

18:08 Uhr ... RB Leipzig ran. Das ist gleich ein Kracher!

18:08 Uhr Es geht los: Zu Beginn wir Eintracht Frankfurt gezogen. Die Hessen müssen gegen...

18:05 Uhr Besonders unter Beobachtung steht natürlich der FC Bayern München. Nach dem 1:5 am Samstag in der Bundesliga gegen Frankfurt ist bei den Süddeutschen ordentlich Druck auf den Kessel. Trainer Niko Kovac soll allerdings vorerst weiter auf der Trainerbank bleiben, wie diverse Münchner Medien berichten

18:01 Uhr Jetzt geht es los: Moderator Matthias Opdenhövel begrüßt das Publikum und unter tosendem Beifall betreten Knaak und Bundestorwarttrainer Andreas Köpke (der den Ziehungsleiter geben wird) das Studio. 

18:01 Uhr Mit Verl und Saarbrücken haben übrigens erstmals zwei Viertligisten das Achtelfinale erreicht. Sie sind in diesem Feld die krassen Außenseiter.  

17:55 Uhr Sicher ist bisher nur, dass die Dritt- und Viertligsten zu Hause spielen werden. Eine Ausnahme gibt es nur, wenn sie einander direkt zugelost werden.

17:50 Uhr Als Losfee wird heute Turid Knaak fungieren. Die deutsche Nationalspielerin ist in der Bundesliga für die SGS Essen aktiv. 

17.45 Uhr Komplettiert wird das Feld durch zwei Teams auch der 2. Bundesliga: den Karlsruher SC und den VfB Stuttgart.

17.40 Uhr Mit dem 1. FC Kaiserslautern hat es auch eine Mannschaft aus der 3. Liga in die Runde der letzten 16 geschafft. Die "Roten Teufel" setzten sich in der 2. Runde im Elfmeterschießen gegen den 1. FC Nürnberg durch. 


17.35 Uhr Neben den ganzen Erstligisten haben es auch zwei Teams aus dem Amateurlager ins Achtelfinale geschafft: Der SC Verl aus der Regionalliga West sowie der 1. FC Saarbrücken aus der Regionalliga Südwest.

17.30 Uhr 16 Teams sind noch im Rennen um den DFB-Pokalsieg 2020. Allein elf davon spielen in der Bundesliga

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal