• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Europa League
  • Europa-League-Triumph - Flick rĂŒhmt Frankfurt: "Tut dem deutschen Fußball sehr gut"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGehaltserhöhung fĂŒr Olaf ScholzSymbolbild fĂŒr einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild fĂŒr einen TextWĂ€rmepumpen fĂŒr alle? Neue OffensiveSymbolbild fĂŒr einen TextHoeneß stichelt gegen WatzkeSymbolbild fĂŒr einen Text"Avengers"-Star wird VaterSymbolbild fĂŒr einen TextWeniger Stau durch 9-Euro-TicketSymbolbild fĂŒr einen TextTödlicher Unfall auf A2 – lange SperrungSymbolbild fĂŒr einen TextSamsung feuert 120 deutsche IngenieureSymbolbild fĂŒr einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild fĂŒr einen TextFBI warnt vor DeepfakesSymbolbild fĂŒr einen TextUnfall mit neuem Tesla: TotalschadenSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Maischberger"-Gast mit dĂŒsterer PrognoseSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Flick rĂŒhmt Frankfurt: "Tut dem deutschen Fußball sehr gut"

Von dpa
Aktualisiert am 19.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Bundestrainer Hansi Flick gratuliert der Frankfurter Eintracht.
Bundestrainer Hansi Flick gratuliert der Frankfurter Eintracht. (Quelle: Christian Charisius/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Hansi Flick bewertet den Europa-League-Triumph von Eintracht Frankfurt als wertvoll fĂŒr den gesamten deutschen Fußball.

Zugleich lobte er seinen NationaltorhĂŒter Kevin Trapp als grĂ¶ĂŸten Finalgewinner von Sevilla. "Kevin hat eine herausragende Form", sagte der 57-JĂ€hrige in einer Medienrunde.

Flick hatte am Mittwochabend daheim vorm Fernseher beim Sieg der Eintracht im Elfmeterschießen gegen die Glasgow Rangers "mitgefiebert", wie er berichtete: "Das ist die Krönung einer herausragenden Leistung in der Europa League. Es war an Spannung gar nicht mehr zu ĂŒberbieten. Kurz vor Schluss hat Kevin (Trapp) noch sensationell einen Schuss abgeblockt. Und dann ist ihm vorbehalten gewesen, dass er den entscheidenden Elfmeter hĂ€lt."

Der 31-jĂ€hrige Trapp habe "eine tolle, herausragende Leistung gezeigt, wie die gesamte Mannschaft", Ă€ußerte Flick: "Er hat sich belohnt, die Fans." Was derzeit in Frankfurt passiere, nannte er fantastisch: "Ich kann den Verein, die Mannschaft, Trainer Oliver Glasner, der genauso wie (Sportvorstand) Markus Krösche einen super Job gemacht hat, nur beglĂŒckwĂŒnschen zu dieser tollen Leistung."

"Das tut dem deutschen Fußball sehr gut", betonte der Bundestrainer ein halbes Jahr vor der WM in Katar: "Wir sind alle happy, dass wir in der nĂ€chsten Saison dann fĂŒnf Mannschaften in der Champions League haben - top." Die Eintracht qualifizierte sich durch den Gewinn der Europa League als zusĂ€tzlicher Königsklassen-Starter neben dem FC Bayern MĂŒnchen, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und RB Leipzig. Flick hatte 2020 noch als Vereinscoach mit dem FC Bayern die Champions League gewonnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Eintracht FrankfurtGlasgow RangersHansi FlickKevin Trapp
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website