t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußball

Lionel Messi ist Weltfußballer des Jahres 2023


Argentinier ausgezeichnet
Lionel Messi ist Weltfußballer des Jahres 2023

Von t-online
Aktualisiert am 15.01.2024Lesedauer: 1 Min.
Lionel Messi: Der Argentinier hat bereits den Ballon d'Or gewonnen.Vergrößern des BildesLionel Messi: Der Argentinier wurde am Montagabend ausgezeichnet (Quelle: IMAGO/Kevin Schultz)
Auf WhatsApp teilen

Lionel Messi ist Weltfußballer des Jahres 2023. Der Argentinier setzte sich damit unter anderem gegen Erling Haaland durch.

Der Argentinier Lionel Messi ist zum achten Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Der 36 Jahre alte Weltmeister wurde am Montagabend in London geehrt, war aber nicht vor Ort. Er landete vor Ex-Dortmunder Erling Haaland und Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain.

Haaland hatte in der vergangenen Saison mit City sowohl die Champions League als auch die Premier League und den nationalen Pokal gewonnen. Der 23-Jährige wurde zudem Torschützenkönig der englischen Spitzenliga. Trotz dieser Erfolge war der Ballon d'Or, die andere wichtige Auszeichnung im Weltfußball, im vergangenen Oktober bereits an Messi gegangen – auch der Titel des Weltfußballers ging nun an den Argentinier.

Stimmberechtigt bei den Wahlen waren alle Trainer und Kapitäne der Nationalmannschaften sowie Fachjournalisten und Fans. Entscheidend war der Zeitraum vom 19. Dezember 2022 bis 20. August 2023 – da spielte Messi noch bei Paris St. Germain.

Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen bei Sky Sport News
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website