Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Marktwerte: Mo Salah vor Ronaldo, Kroos nicht mehr wertvollster Deutscher

Fußball-Marktwerte  

Salah überflügelt Ronaldo, Kroos nicht mehr bester Deutscher

29.05.2018, 12:56 Uhr | truf, t-online.de

Wer blättert 230 Mio. für Saleh hin? (Screenshot: Imago)
Wer blättert 230 Mio. für Salah hin?

Wie teuer wird Salah: Liverpools Stürmer ist heiß begehrt Mohamed Salah spielt die Saison seines Lebens. In 47 Spielen schoss er für den FC Liverpool 43 Tore - und avanciert nun zum teuersten Spieler aller Zeiten. (Quelle: Zoomin)

König Mo: Wer blättert 230 Mio. für Salah hin? (Quelle: Zoomin)


Überraschende Marktwert-Entwicklung: Liverpool-Star Mo Salah und zwei weitere Premier League-Spieler machen einen großen Sprung und ein 22-Jähriger ist jetzt wertvollster Deutscher.

Die neuen Marktwerte der englischen Premier League haben einige bemerkenswerte Entwicklungen hervorgebracht. Der englische Ableger von "transfermarkt.de" hat die neuen Werte der Profis auf der Insel veröffentlicht und dabei drei Shooting-Stars ermittelt.

Mohamed Salah, Kevin de Bruyne und Harry Kane sind die wertvollsten Spieler der Premier League und liegen im weltweiten Ranking nur noch hinter Lionel Messi und Neymar zurück.

Auch aus deutscher Sicht sind die neuen Werte bemerkenswert. Trotz seines vierten Champions-League-Titels ist Toni Kroos von Real Madrid nicht mehr der wertvollste deutsche Spieler. Leroy Sané hat Kroos den Rang abgelaufen.

Die wichtigsten Entwicklungen im Überblick:

  • Mohamed Salah (25, FC Liverpool), Kevin de Bruyne (26, Manchester City) und Harry Kane (24, Tottenham Hotspur) steigen in ihrem Wert auf jeweils 150 Millionen Euro. Salah war in 52 Saisoneinsätzen an 60 Toren für die Red beteiligt, 44 erzielte er dabei selbst. Mittelfeld-Stratege de Bruyne erzielte in 52 Partien zwölf Tore und bereitete 21 vor, Kane weißt in 48 Einsätzen 41 Treffer und fünf Vorlagen auf.
  • Im weltweiten Ranking liegen Salah, de Bruyne und Kane mit jeweils 150 Millionen Marktwert nur noch hinter Lionel Messi und Neymar – die jeweils einen Marktwert von 180 Millionen Euro aufweisen – zurück. Cristiano Ronaldos Wert steht bei 120 Millionen.
  • Leroy Sané von Manchester City hat eine beeindruckende Saison gespielt. In 49 Spielen hat der Nationalspieler 14 Tore erzielt und 19 Treffer vorbereitet. Damit steigt der 22-Jährige im Marktwert auf 90 Millionen Euro und überholt Toni Kroos als wertvollsten deutschen Spieler. Der Mittelfeld-Star von Real Madrid wird mit 80 Millionen Euro gewertet. 
Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause sichern
Anzeige
Neue Kleider: Machen Sie sich bereit für den Frühling
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019