Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballWM

WM 2018: Auftakt Deutschand vs. Mexiko – Das denken die Fans über Özil


Startelf? Wie die Fans jetzt über Özil denken

  • Florian Wichert
Von Florian Wichert

Aktualisiert am 17.06.2018Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Mesut Özil hat schwierige Wochen hinter sich. Heute gegen Mexiko soll er wohl trotzdem in der Startelf stehen, wie "Bild" berichtet. Die Fans würden anders entscheiden.
Mesut Özil hat schwierige Wochen hinter sich. Heute gegen Mexiko soll er wohl trotzdem in der Startelf stehen, wie "Bild" berichtet. Die Fans würden anders entscheiden. (Quelle: ITAR-TASS/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU-Mann legt sich mit Beamten anSymbolbild für einen TextDortmund: Panik auf WeihnachtsmarktSymbolbild für einen TextMbappé posiert mit Trump-FamilieSymbolbild für einen TextLauter Knall in Oberbayern – zwei ToteSymbolbild für ein VideoGibt es weiße Weihnachten?Symbolbild für einen TextNach 21 Jahren: Star verlässt RTL-SerieSymbolbild für einen TextDésirée Nick nackt hinter GlitzervorhangSymbolbild für einen TextBericht: Bayern-Star wollte KarriereendeSymbolbild für einen Text"Bauer sucht Frau"-Stars erneut ElternSymbolbild für einen TextHändler klagen über WeihnachtsgeschäftSymbolbild für einen TextPolizist kriegt Kopfnuss – Nase gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star meldet sich nach TrauerfallSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Es ist die Diskussion vor dem Auftakt gegen Mexiko: Gehört Özil in die Startelf oder nicht? Eine exklusive, repräsentative Umfrage zeigt: Die Fans haben eine andere Meinung als der Bundestrainer.

Bundestrainer Joachim Löw hat im ZDF-Interview bereits verraten: Julian Draxler wird im ersten WM-Gruppenspiel gegen Mexiko von Beginn an auf dem Platz stehen. Das bedeutet: Entweder Mesut Özil oder der formstarke Marco Reus müssen auf die Bank. Wie "Bild" berichtet, stand Özil im letzten Training in der A-Elf. Aber wie denken eigentlich die Fans über den umstrittenen Mittelfeldspieler?

Özil hat viel Kredit verspielt

t-online.de wollte in Zusammenarbeit mit dem Umfrageinstitut "Civey" von deutschen Sportfans wissen: "Sollte Mesut Özil im WM-Gruppenspiel gegen Mexiko in der Startformation stehen?" Das Ergebnis: 54,3 Prozent stimmten für "Eher nein" oder "Nein, auf keinen Fall" – die eindeutige Mehrheit ist also gegen einen Einsatz.

Nur 31,4 Prozent der Befragten antworteten mit "Ja, auf jeden Fall" oder "Eher ja". Nur 14,3 Prozent waren in der Frage unentschieden.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Özil ist eigentlich der Dauerbrenner im deutschen Mittelfeld, gerade bei Turnieren. Zuletzt war er allerdings massiv in die Kritik geraten – allerdings nicht aus sportlichen Gründen. Nach den umstrittenen Fotos mit dem türkischen Präsidenten Erdogan hatte sich der Mittelfeldspieler nicht öffentlich geäußert und sogar einen Medientag beim DFB geschwänzt. Im Gegensatz zu Mitspieler Ilkay Gündogan, der sich nach seinem Foto mit Erdogan zu Deutschland bekannte. Özil war zudem in der Vorbereitung lange angeschlagen.

Bundestrainer Joachim Löw hatte dennoch bereits gestern bei der Pressekonferenz verkündet: "Mesut Özil hat diese Woche zwei zusätzliche Einheiten gemacht. Er ist einsatzfähig, er ist fit, er macht einen guten Eindruck." Das war bereits ein Indiz für einen Startelf-Einsatz. Die Umfrage beweist dagegen erneut, dass Özil viel Kredit verspielt hat – und die Fans in diesem Fall anders denken als der Bundestrainer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Ergebnisse von Civey
  • "Bild"-Bericht: Özil in der A-Elf
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Costa Rica schlägt Japan – neue Hoffnung für DFB-Team
Von Benjamin Zurmühl, ar-Rayyan
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
Joachim LöwJulian DraxlerMarco ReusMesut ÖzilMexiko
WM 2022



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website