Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

Fußball - Queiroz: Spanien muss "Respekt vor unseren Jungs haben"


Iran-Coach  

Queiroz: Spanien muss "Respekt vor unseren Jungs haben"

17.06.2018, 15:01 Uhr | dpa

Fußball - Queiroz: Spanien muss "Respekt vor unseren Jungs haben". Sieht sein Team gegen Spanien nicht chancenlos: Iran-Coach Carlos Queiroz.

Sieht sein Team gegen Spanien nicht chancenlos: Iran-Coach Carlos Queiroz. Foto: Andrew Medichini/AP. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Irans Trainer Carlos Queiroz sieht sein Team nach dem WM-Auftaktsieg gegen Marokko auch im Duell mit dem großen Favoriten Spanien nicht chancenlos.

"Wir haben Respekt vor der spanischen Mannschaft. Ich werde aber dafür sorgen, dass auch die Spanier nach dem Spiel Respekt vor unseren Jungs haben werden", sagte der Portugiese der Tageszeitung "Shargh" vor der Partie am Mittwoch (20.00 Uhr) in Kasan. "Spanien ist eine technisch erstklassige Mannschaft, aber auch sie müssen das Spiel erstmal gewinnen."

Mit dem 1:0 gegen Marokko hatte der Iran seinen erst zweiten Sieg überhaupt bei einer Weltmeisterschaft gefeiert und führt die Gruppe mit Spanien und Portugal, die sich 3:3 getrennt hatten, an. "Ein Sieg im ersten WM-Spiel ist enorm wichtig und wirkt wie eine Beruhigungstablette", sagte Queiroz über die Ausgangslage.

Der 65-Jährige wies erneut auf die "zahlreichen Probleme" auf dem Weg zur fünften WM-Teilnahme hin. "Keine Vorbereitungsspiele, die absurde Entscheidung Nikes mit dem Schuhverbot für unsere Spieler", zählte Queiroz auf. "Aber wir müssen weiter hart arbeiten und diese Probleme nicht als Rechtfertigung benutzen."

Der amerikanische Sportartikelhersteller hatte vor der WM mitgeteilt, dass er wegen der US-Sanktionen keine Schuhe in das Land liefern könne. Die Spieler, die beispielsweise im Ausland spielen, konnten diese aber dort beziehen. Team-Ausrüster des Iran ist Adidas.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Waschmaschinen: wenn du waschsam bleibst
gefunden auf otto.de
ANZEIGE
Jetzt 80,- € geschenkt beim Kauf einer Milch-Maschine
von NESPRESSO
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018