Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Franz Beckenbauer: DFB? "Neuaufbau mit hungrigen, heißen Spielern"

Beckenbauer fordert  

DFB? "Neuaufbau mit hungrigen, heißen Spielern"

04.08.2018, 13:48 Uhr | BZU, t-online.de

Franz Beckenbauer: DFB? "Neuaufbau mit hungrigen, heißen Spielern". Franz Beckenbauer: Der "Kaiser" würde beim DFB in Zukunft auf junge, hungrige Spieler setzen wollen. (Quelle: imago)

Franz Beckenbauer: Der "Kaiser" würde beim DFB in Zukunft auf junge, hungrige Spieler setzen wollen. (Quelle: imago)

Das Warten auf Joachim Löw nimmt vorerst kein Ende. Wie baut der Bundestrainer das Team neu auf? Wer muss zu Hause bleiben? Wenn es nach Franz Beckenbauer geht, muss ein Neustart her.

Mesut Özil ist bisher der einzige deutsche Nationalspieler, der nach der WM zurückgetreten ist. Auch im Trainerstab und beim DFB hat sich nicht viel getan. Es scheint so, als müsse Bundestrainer Joachim Löw streng durchgreifen und den Kader selbst umstrukturieren, um das Team wieder auf den richtigen Weg zu führen.

Ein verwässerter Eindruck

Franz Beckenbauer, Weltmeister-Trainer von 1990, fordert einen Neuaufbau mit jüngeren Akteuren. "Ich hatte von außen auch den Eindruck, dass die Leidenschaft in den vier Jahren seit dem WM-Sieg etwas verwässert war. Deshalb ist ein Neuaufbau mit hungrigen, heißen Spielern richtig", sagte er der "Bild"-Zeitung.

Kandidaten dafür gäbe es genug. Schon beim Confed Cup oder Olympia 2016 spielten sich einige Jungprofis in den Vordergrund. Und bei der WM hinterließ auch nur Julian Brandt einen wirklich guten Eindruck im DFB-Dress. Auch sein neuer Leverkusener Teamkollege Lukas Hradecky lobte Brandt und schwärmte bei t-online.de über die neue Generation deutscher Spieler bei Bayer Leverkusen.



"Das sind alles Mega-Talente. Brandt und Tah sind bereits regelmäßig im DFB-Team dabei. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch Havertz in der kommenden EM-Qualifikation einige Spiele machen wird" sagte Hradecky. Fakt ist, für einen Umbruch hat Löw das nötige Spielermaterial. Doch er muss einige unbequeme Entscheidungen treffen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15 € Gutschein und gratis Versand bis 24.02.2019
Für Sie & Ihre Freundin bei MADELEINE
Anzeige
Bis zu 200,- €* Cashback. Nur bis 25.02.19.
von der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019