Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Leroy Sané zeigt Verständnis für Jogi Löws DFB-Entscheidung

"Der Trainer hat einen Plan"  

Sané zeigt Verständnis für Löw-Entscheidung

13.03.2019, 10:38 Uhr | dpa

Leroy Sané zeigt Verständnis für Jogi Löws DFB-Entscheidung. Leroy Sané (l.) und Jogi Löw: Der Nationalspieler hat Verständnis für die Weltmeister-Ausbootung des Bundestrainers. (Quelle: imago images/DeFodi)

Leroy Sané (l.) und Jogi Löw: Der Nationalspieler hat Verständnis für die Weltmeister-Ausbootung des Bundestrainers. (Quelle: DeFodi/imago images)

Für die Ausbootung der drei Weltmeister Hummels, Boateng und Müller musste Bundestrainer Jogi Löw bislang überwiegend Kritik einstecken. Jetzt springt ihm Nationalspieler Leroy Sané zur Seite.

Fußball-Nationalspieler Leroy Sané hat für die Ausmusterung der drei Weltmeister Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng durch Bundestrainer Joachim Löw Verständnis gezeigt. "Es ist vom Trainer die Entscheidung. Na klar, auf der einen Seite muss man es dann so hinnehmen. Der Trainer hat einen Plan", sagte Sané nach dem 7:0 von Manchester City gegen seinen Ex-Klub Schalke 04 am Dienstag dem ZDF. Löw und sein Trainerstab würden wissen was sie machen wollen.

Sané: "Haben immer noch sehr, sehr gute Spieler dabei"

Löw hatte dem Bayern-Trio in der vergangenen Woche das Ende ihrer Nationalmannschaftskarriere erklärt. Eine harte Entscheidung, wie Sané anmerkte: "Die haben gute Qualitäten, sind sehr, sehr gute Spieler, wurden Weltmeister, sind immer noch auf einem sehr, sehr guten Niveau."

Trotzdem glaubt der pfeilschnelle Angreifer, dass es auch ohne die drei Bayern-Stars geht. "Wir haben immer noch sehr, sehr gute Spieler dabei, sehr erfahrene Spieler. Deswegen werden wir das sehr gut hinkriegen", sagte Sané.

Sané noch vor WM 2018 aussortiert

Der 23-Jährige hatte vor der WM in Russland selbst die Härte von Löw zu spüren bekommen, als er aus dem Kader für die Endrunde gestrichen worden war. Inzwischen steht Sané für die Generation, die den Neuanfang nach dem WM-Vorrunden-Aus bewältigen soll.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe