Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft >

EM-Qualifikation gegen Estland - Zwei Wechsel: Goretzka und Kehrer in der Startelf

EM-Qualifikation gegen Estland  

Zwei Wechsel: Goretzka und Kehrer in der Startelf

11.06.2019, 19:45 Uhr | dpa

EM-Qualifikation gegen Estland - Zwei Wechsel: Goretzka und Kehrer in der Startelf. Assistenztrainer Marcus Sorg (M) spricht beim Abschlusstraining zu den Spielern.

Assistenztrainer Marcus Sorg (M) spricht beim Abschlusstraining zu den Spielern. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Mainz (dpa) - Aushilfs-Bundestrainer Marcus Sorg verändert die deutsche Startformation im EM-Qualifikationsspiel gegen Estland auf zwei Positionen.

Leon Goretzka und Thilo Kehrer kommen im Vergleich zum 2:0 in Weißrussland neu ins Team. Sie nehmen die Plätze von Lukas Klostermann und Jonathan Tah ein, die in diesem Sommer noch mit der deutschen U21-Auswahl die Fußball-Europameisterschaft in Italien bestreiten werden. Die Offensive bilden erneut Marco Reus, Serge Gnabry und Leroy Sané. Der Leipziger Timo Werner sitzt wieder auf der Ersatzbank. Bundestrainer Joachim Löw fehlt aus gesundheitlichen Gründen wie schon gegen Weißrussland.

Die deutsche Startelf:

Neuer - Kehrer, Ginter, Süle, Schulz - Kimmich - Goretzka, Gündogan - Reus, Gnabry, Sané

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal