• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Transfermarkt: Hannover 96 holt nach Stendera auch Ex-Nationalspieler Aogo


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB-Affäre: Luxus-Trip wird PolitikumSymbolbild für ein VideoBeiß-Spinne breitet sich ausSymbolbild für einen TextBayern-Stürmer soll wechselnSymbolbild für einen TextWahlplakat-Blamage für Grünen-PolitikerinSymbolbild für einen TextAutodieb versteckt sich in TeddybärSymbolbild für einen TextErste Bilder: Schlagerstar hat geheiratetSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextTobias D. tot – Freundin trauertSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextUS-Soldaten verunglücken auf A60Symbolbild für einen Watson TeaserRewe sorgt mit Werbung für EmpörungSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Hannover 96 holt nach Stendera auch Ex-Nationalspieler Aogo

Von dpa
Aktualisiert am 03.09.2019Lesedauer: 1 Min.
Ex-Nationalspieler Dennis Aogo wechselt zu Hannover 96.
Ex-Nationalspieler Dennis Aogo wechselt zu Hannover 96. (Quelle: Ina Fassbender./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hannover (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 wird nach dem Mittelfeldspieler Marc Stendera auch den früheren Nationalspieler Dennis Aogo verpflichten.

Beide Profis werden zunächst am Dienstag ihren obligatorischen Medizincheck in Hannover absolvieren und danach ihre Verträge unterschreiben. Das bestätigte der Verein am Vormittag.

Der 32 Jahre alte Aogo spielte bis zum Ende der vergangenen Saison für den VfB Stuttgart. Da sein auslaufender Vertrag dort nicht verlängert wurde, kann der 12-malige Nationalspieler auch nach dem Ende der Transferfrist noch zu einem neuen Club wechseln. Aogo und Stendera sollen bei den 96ern das defensive Mittelfeld verstärken.

Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung waren neben Hannover auch die beiden Champions-League-Teilnehmer Dinamo Zagreb und Roter Stern Belgrad an dem früheren HSV- und Schalke-Profi Aogo interessiert. Sogar Ajax Amsterdam soll sich dem Bericht zufolge mit seiner Verpflichtung beschäftigt haben. Aogo und Stendera sollen der achte und neunte Neuzugang der 96er in diesem Sommer werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wirbel um Schiri-Entscheidung im Supercup
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Hannover 96TransfermarktVfB Stuttgart
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website