• Home
  • Sport
  • Fußball
  • EM
  • Wegen Corona: Karl Lauterbach glaubt an Absage der Fußball-EM 2021


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextBericht: England-Topklub will Leroy SanéSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen Text300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu EndeSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

"Ich glaube, dass die Fußball-EM komplett abgesagt wird"

  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann

Aktualisiert am 17.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Karl Lauterbach: Der SPD-Politiker warnt vor schweren nächsten Monaten.
Karl Lauterbach: Der SPD-Politiker warnt vor schweren nächsten Monaten. (Quelle: Christian Spicker/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ex-Bundestrainer Vogts forderte zuletzt in seiner t-online-Kolumne die erneute Verschiebung des Sportgroßereignisses. Politiker Lauterbach glaubt allerdings eher an einen noch drastischeren Schritt.

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach begrüßt die Forderung von t-online-Kolumnist Berti Vogts nach einer Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft aufgrund der Corona-Krise – befürchtet aber eine noch drastischere Entscheidung: "Ich finde es gut, dass Berti Vogts den Gedanken einer Verschiebung äußert. Aber ich glaube, dass die EM komplett abgesagt wird, weil wir im März eine Situation haben werden, die in vielen Ländern Europas schlechter sein wird als heute", sagte Lauterbach zu t-online. "Es wird sich alles – leider – von allein ergeben. Wir könnten im März eine Situation erleben, in der kaum jemand überhaupt auf die Idee kommen wird, eine Fußball-EM auszutragen."


In einem eindringlichen Appell in seiner Kolumne hatte Vogts zuvor von den Organisatoren des Turniers gefordert, die geplante Durchführung im Sommer – in zwölf Ländern – zu überdenken. "Verschiebt die Fußball-EM – sonst ist es zu spät" schrieb der frühere Bundestrainer. Eine EM in nur wenigen Monaten sei "illusorisch". Lauterbach stimmt zu: "Wir können in Europa nicht davon ausgehen, dass wir bis Mitte des Jahres ausreichend Impfstoff haben werden." Sollte ein Turnier im Juni tatsächlich möglich sein, sei es "am wahrscheinlichsten", dass es ausschließlich Geisterspiele geben wird.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trumps zerstörerischer Plan: American Angst
"Wir sind eine Nation im Niedergang": Trump macht den Amerikanern Angst


Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Eine von Vogts angeregte Verschiebung in den Dezember, weil dann möglicherweise auch wieder mehr Fans in die Stadien könnten, hält Lauterbach allerdings nicht für sinnvoll. "Ich bin mir nicht sicher, dass wir im Winter 2021 schon wieder Großereignisse mit vielen Zuschauern sehen werden. Ich halte es für grundsätzlich möglich, aber sicher bin ich mir nicht."

Die aktuelle Lage in der Pandemie sei zu unsicher. "Es kann sehr gut sein, dass wir bis zum Sommer die Mutation überall in Europa haben. Und bereits im März soll über die Form der Austragung der Fußball-EM (alle Informationen dazu lesen Sie hier; Anm. d. Red.) entschieden werden. Ich persönlich glaube, dass wir im März eine sehr schlechte Lage haben werden – und das europaweit."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Berti VogtsEuropaKarl LauterbachSPD
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website