Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Newcastle United will Thomas Tuchel als Coach verpflichten

...

Laut englischem "Guardian"  

Newcastle United will Thomas Tuchel verpflichten

03.01.2015, 11:27 Uhr | t-online.de

Newcastle United will Thomas Tuchel als Coach verpflichten. Thomas Tuchel soll bei einigen Klubs auf der Liste stehen. (Quelle: imago/Rene Schulz)

Thomas Tuchel soll bei einigen Klubs auf der Liste stehen. (Quelle: Rene Schulz/imago)

Hat Thomas Tuchel bald einen neuen Job? Wie die britische Zeitung "The Guardian" berichtet, will der Premier-League-Klub Newcastle United den früheren Trainer des FSV Mainz 05 möglichst sofort verpflichten.

Demnach wolle Mike Ashley, der Besitzer der Magpies, einen taktisch versierten Coach verpflichten und sei deshalb auf Tuchel gestoßen. Alan Pardew, der aktuelle Trainer von Newcastle, hat den Klub in Richtung Crystal Palace verlassen, wo er als neuer Teammanager anheuert.

Tuchel befindet sich in einem "Ruhe-Jahr", seitdem er Mainz im letzten Mai verlassen hatte. Sein Vertrag bei den Rheinhessen läuft allerdings noch bis Ende Juni 2015.

UMFRAGE
Wer krönt sich in der Premier League zum Meister?

Immer wieder im Gespräch

Der 41-Jährige hatte allerdings stets betont, erst nach Auslaufen seines Kontrakts auf die Trainerbank zurückkehren zu wollen. Einem sofortigen Engagement in Newcastle habe er deswegen eine Absage erteilt, so die Zeitung weiter. Doch der Klub will ihn dem Bericht zufolge nun umstimmen oder im nächsten Sommer verpflichten.

Tuchels Name war zuletzt häufig bei kriselnden Klubs, die einen neuen Coach suchten, im Gespräch. So wurde Tuchel unter anderem beim FC Schalke 04, dem Hamburger SV sowie dem spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastian gehandelt.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018