• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Arsenal-Coach Wenger: Keine Freigabe für Özil und Sanchez


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGoogle für Tausende Nutzer nicht erreichbarSymbolbild für einen TextSchauspielerin nach Unfall im KomaSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar macht Beziehung publikSymbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextFür Wechsel: DFB-Star kommt im PrivatjetSymbolbild für einen TextStarregisseur an Parkinson erkranktSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextMord an US-Jogger: Lebenslange HaftSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Wenger: Keine Freigabe für Özil und Sanchez

Von dpa, gh

Aktualisiert am 03.06.2017Lesedauer: 1 Min.
Mesut Özil wechselte 2013 von Madrid nach London. Alexis Sanchez (l.) wechselte ein Jahr später zu den Gunners.
Mesut Özil wechselte 2013 von Madrid nach London. Alexis Sanchez (l.) wechselte ein Jahr später zu den Gunners. (Quelle: Baering/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Arsenal-Trainer Arsène Wenger hat Verkäufe

"Sie werden beim Verein bleiben, hoffentlich können wir ihre Verträge sogar verlängern", sagte Wenger dem TV-Sender "BeIN Sports".

Wenger pocht auf Erfüllung der Verträge

"Wenn du irgendwo einen Vertrag unterschreibst, verpflichtet du dich, bis zum Ende des letzten Tages dieses Vertrages dein Bestes zu geben", kommentierte der Coach des englischen Premier-League-Clubs FC Arsenal, der die Saison nur als Fünfter beendet hat.

Die beiden Offensivspieler sind noch bis Mitte 2018 vertraglich an Arsenal gebunden. Der Chilene Sanchez steht nach Medienangaben im Fokus der Bayern, sein Marktwert soll bei etwa 65 Millionen Euro liegen. Auch der deutsche Fußball-Weltmeister Özil soll von mehreren internationalen Spitzenklubs umworben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Anhaltender Missbrauch": Prozess gegen Fußball-Legende beginnt
Alexis SanchezArsène WengerLondonMadridMesut Özil
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website