Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Guardiola ist die Meisterschaft mit ManCity fast nicht mehr zu nehmen

Neun Spiele vor Saisonschluss  

Guardiola ist die Meisterschaft mit ManCity fast nicht mehr zu nehmen

04.03.2018, 20:14 Uhr | dpa

Guardiola ist die Meisterschaft mit ManCity fast nicht mehr zu nehmen. Gut gelaunt: ManCity-Trainer Pep Guardiola und sein Schützling Kevin De Bruyne nach dem Sieg gegen Chelsea. (Quelle: Reuters/Andrew Yates)

Gut gelaunt: ManCity-Trainer Pep Guardiola und sein Schützling Kevin De Bruyne nach dem Sieg gegen Chelsea. (Quelle: Andrew Yates/Reuters)

Ex-Bayern-Trainer Pep Guardiola steht kurz vor dem Gewinn seines ersten Meistertitels in England. Mit Manchester City gewann er gegen den FC Chelsea und hat nun 18 Punkte Vorsprung auf Verfolger Liverpool.

Spitzenreiter Manchester City hat in der englischen Premier League einen weiteren großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Das Team des früheren Bayern-München-Trainers Pep Guardiola setzte sich am Sonntag vor heimischem Publikum mit 1:0 (0:0) gegen Meister FC Chelsea durch.

Bernardo Silva erzielt gegen Chelsea den Treffer des Tages

Bei strömendem Regen in Manchester erzielte der Portugiese Bernardo Silva (46. Minute) direkt nach der Halbzeitpause den entscheidenden Treffer für die Gastgeber, bei denen die deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan von Beginn an spielten. Bei Chelsea stand der deutsche Nationalverteidiger Antonio Rüdiger in der Startelf.

Tabellenführer Man City hat neun Spieltage vor Schluss 18 Punkte Vorsprung vor dem Zweiten FC Liverpool mit Coach Jürgen Klopp. Manchester United kann am Montag mit einem Sieg bei Crystal Palace an Liverpool vorbeiziehen und den Rückstand zu City auf 16 Zähler verkürzen, hat aber nur noch eine theoretische Chance, den Lokalrivalen einzuholen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hart aber herbstlich: Knallharte Angebote sichern
zum Lautsprecher Teufel Shop
Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018