Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

In letzter Sekunde: Frankreich verhindert Blamage gegen Island

Von dpa
Aktualisiert am 12.10.2018Lesedauer: 1 Min.
Matchwinner: Frankreichs Kylian Mbappé.
Matchwinner: Frankreichs Kylian Mbappé. (Quelle: Stephane Mahe/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Weltmeister wankt im Testspiel lange, kann sich aber kurz vor Spielende doch noch retten – dank eines eingewechselten Top-Stars.

Fußball-Weltmeister Frankreich hat vor dem Nations-League-Topspiel gegen Deutschland gepatzt. Die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps kam daheim in Guingamp gegen Außenseiter Island nur zu einem 2:2 (0:1) und wendete dabei gerade noch die erste Niederlage seit dem WM-Triumph von Moskau ab. Am Dienstag trifft Frankreich in der Nations League in Paris auf Deutschland.


Birkir Bjarnason (30.) und Kari Arnason (58.) hatten Island schon 2:0 in FĂŒhrung gebracht. Ein Eigentor von Holmar Eyjolfsson (86.) und der nach reichlich einer Stunde eingewechselte Kylian MbappĂ© (90.) bescherten Frankreich aber noch ein Remis. Der Punkteteilung kam umso ĂŒberraschender, weil Island erst im September in der Nations League zwei deftige Pleiten in der Schweiz (0:6) und gegen Belgien (0:3) kassiert hatte.

Deschamps schonte allerdings vor dem Deutschland-Spiel einige seiner Stars. So standen Mbappé, Blaise Matuidi und N'Golo Kanté nicht in der Startelf. Dagegen durfte der Stuttgarter Benjamin Pavard von Beginn an ran. Bei Island spielte der Augsburger Alfred Finnbogason die ersten 45 Minuten, Rurik Gislason vom SV Sandhausen wurde kurz vor Schluss eingewechselt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Liverpool schlÀgt Southampton und hofft weiter auf den Titel
DeutschlandFrankreichIslandKylian MbappéMoskauParis
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website