Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Niederlande: Marco van Basten sorgt mit Nazi-Gruß für Eklat live im TV


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeshalb trat Papst Benedikt zurückSymbolbild für einen TextObi verringert Sortiment massivSymbolbild für ein VideoHier fällt kräftig SchneeSymbolbild für einen TextSo hoch wird Ihre GrundsteuerSymbolbild für einen TextEr ist der attraktivste Mann der WeltSymbolbild für einen TextKult-Trainer beendet KarriereSymbolbild für einen TextDiscounter startet große RückrufaktionSymbolbild für einen TextTV-Star bittet um EntschuldigungSymbolbild für einen TextMareile Höppner posiert im BHSymbolbild für einen Text1.200 Euro Rente: Das braucht's dafürSymbolbild für einen TextDeutscher NBA-Star in HandschellenSymbolbild für einen Watson TeaserNach Eklat: Bayern-Star droht SperreSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Van Basten sorgt für Eklat live im TV

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 24.11.2019Lesedauer: 1 Min.
Marco van Basten: Die niederländische Fußball-Legende sagte live im Fernsehen "Sieg Heil".
Marco van Basten: Die niederländische Fußball-Legende sagte live im Fernsehen "Sieg Heil". (Quelle: VI Images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Marco van Basten ist als TV-Experte in den Niederlanden tätig. In der Halbzeit eines Spiels von Ajax Amsterdam sorgt er für einen Eklat. Denn die Fußball-Legende äußert live im TV einen Nazigruß.

Es ist ein besonderer Spieltag in der niederländischen Eredivisie. Als Zeichen gegen Rassismus streiken alle Spieler der ersten Liga in der ersten Minute, um Solidarität für Zweitliga-Spieler Ahmad Mendes Moreira zu zeigen. Der Profi von Excelsior Rotterdam war am vergangenen Wochenende mehrfach von gegnerischen Fans des FC Den Bosch rassistisch beleidigt worden.

Ausgerechnet an diesem Spieltag sorgt Marco van Basten für einen beschämenden Eklat. In der Halbzeit des Spiels zwischen Ajax Amsterdam und Heracles Almelo führt "Fox Sports"-Reporter Hans Kraay Jr. am Spielfeldrand ein kurzes Interview mit dem deutschen Almelo-Trainer Frank Wormuth. Marco van Basten, Experte bei "Fox Sports", sitzt parallel im Studio und lauscht den beiden in ihrem Gespräch auf Deutsch.

"Ich entschuldige mich"

Als das Interview vorbei ist, sagt van Basten plötzlich: "Sieg Heil". Der Nazi-Gruß schockierte viele Zuschauer und war auch im Studio sofort Thema. Van Basten bat kurz danach um Entschuldigung: "Ich wollte die Menschen nicht schockieren, ich wollte mich nur über Hans' Deutsch lustig machen. Ich entschuldige mich."


Egal, wie die Aussage gemeint war, ein Nazigruß ist in keinem Fall ein Witz. Das sollte auch Marco van Basten bewusst sein. Das Spiel endete übrigens 4:1 für Ajax Amsterdam.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • TV-Ausschnitt von "Fox Sports"
  • sportnieuws.nl: "Van Basten entschuldigt sich nach dem deutschen Interview von Hans Kraay Jr."
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Eklat bei Kroos-Klub wegen aufgehängter Puppe
Von Niclas Staritz
Ajax AmsterdamNiederlande
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website