Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Trainingsstart bereits Anfang Mai möglich

Serie A in Italien  

CR7 könnte Anfang Mai wieder trainieren

11.04.2020, 07:47 Uhr | dpa

Serie A: Trainingsstart bereits Anfang Mai möglich. Cristiano Ronaldo: CR7 könnte Anfang Mai wieder in der Serie A trainieren.  (Quelle: imago images/LaPresse)

Cristiano Ronaldo: CR7 könnte Anfang Mai wieder in der Serie A trainieren. (Quelle: LaPresse/imago images)

Italien ist besonders hart von der Corona-Pandemie getroffen worden. Doch der Sportminister dort spricht nun über einen Wiederbeginn der Serie A. Trainingsstart könnte Anfang Mai sein. 

Während in der Bundesliga bereits wieder das Training der meisten Mannschaften auf dem Platz stattfindet, überlegt Italien nun einen ähnlichen Schritt in der Serie A zu gehen. Das beliebte Urlaubsland wurde besonders hart von der Corona-Krise getroffen, Fußballspiele dort wurden bereits früh vor leerem Publikum gespielt und dann abgesagt. Doch nun gibt es auch in der italienischen Liga positive Signale trotz der verlängerten Ausgangssperre im Land.

Italiens Sportminister Vincenzo Spadafora glaubt an einen Trainingsstart in der Serie A am 4. Mai. In einer Videobotschaft am Freitagabend erklärte der Minister, er habe die Sportverbände aufgefordert, Protokolle zu erstellen, um die Sicherheit der Fußballprofis für diesen Fall zu garantieren. In der Serie A spielen auch deutsche Profis, wie Sami Khedira (Juventus Turin) und Robin Gosens (Atalanta Bergamo). 

Die italienische Regierung hatte am Freitag eine Verlängerung des coronabedingten Lockdowns bis zum 3. Mai beschlossen. Obwohl die Infektionskurve flacher geworden ist, wurden in Italien bisher fast 20.000 Tote gemeldet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: