Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Chelsea: Thomas Tuchel will Bayern Münchens Niklas Süle

Auf Einkaufliste von Tuchel?  

FC Chelsea wohl an Bayern-Star Süle dran

03.02.2021, 11:16 Uhr | t-online, MEM

FC Chelsea: Thomas Tuchel will Bayern Münchens Niklas Süle. Niklas Süle: Der Innenverteidiger steht seit 2017 für die Bayern auf dem Platz, kam unter Flick vermehrt zu Joker-Einsätzen.  (Quelle: imago images/Poolfoto)

Niklas Süle: Der Innenverteidiger steht seit 2017 für die Bayern auf dem Platz, kam unter Flick vermehrt zu Joker-Einsätzen. (Quelle: Poolfoto/imago images)

Der FC Chelsea hat sich kürzlich mit Thomas Tuchel als Trainer verstärkt. Der frühere BVB-Coach hat bereits Ideen für die Kaderplanung und soll dabei auch einen Bayern-Star auf der Wunschliste haben.

Erst vor rund einer Woche startete Thomas Tuchel beim FC Chelsea in sein Trainer-Amt. Der frühere Bundesliga- und BVB-Coach will den Tabellensiebten der Premier League zu mehr Erfolg führen. Dafür hat Tuchel die Kaderplanung bereits im Blick.

Zuletzt gab es Gerüchte, dass neben den Bayern auch die "Blues" an Leipzigs Abwehrmann Dayot Upamecano dran sein sollen. Auch wenn Bayern-Boss Rummenigge sich bei dem Wechsel bereits in Sicherheit wiegt, ist der Transfermarkt hart umkämpft.

Süle steht auf dem Zettel von Tuchel 

Nun soll Chelsea auch einen Spieler der Münchner auf seiner Wunschliste haben. Laut der "Sport Bild" ist der englische Klub an Bayern-Verteidiger Niklas Süle interessiert. Sollte der Tuchel-Klub nicht im Poker um Upamecano gewinnen, könnte Süle – ebenso wie David Alaba – eine Lösung für die "Blues" sein.

Der deutsche Nationalspieler hat unter FCB-Coach Hansi Flick seinen Stammplatz verloren. Gegen Mainz und Hoffenheim bekam er nur Kurzeinsätze. Zudem soll es den Innenverteidiger laut der Zeitung in die Premier League ziehen. Ob er selbst auch bereit für einen Neustart in England ist, hängt sicher auch von seinen Einsätzen in der restlichen Saison ab.

Verwendete Quellen:
  • "SportBild": Print-Ausgabe, Seite 13 und 14

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: