Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ralf Rangnick offenbar Trainer-Kandidat bei Tottenham Hotspur

Nachfolger von José Mourinho  

Rangnick offenbar Trainer-Kandidat bei Tottenham

27.04.2021, 15:06 Uhr | t-online, MEM

Ralf Rangnick offenbar Trainer-Kandidat bei Tottenham Hotspur. Ralf Rangnick: Der gebürtige Baden-Württemberger ist bei Tottenham im Gespräch. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Ralf Rangnick: Der gebürtige Baden-Württemberger ist bei Tottenham im Gespräch. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Auch in der Premier League dreht sich das Trainer-Karussell. Tottenham ist auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für José Mourinho. Die "Spurs" haben dabei einen alten Bekannten aus der Bundesliga im Visier.

Premier League-Klub Tottenham Hotspur ist weiterhin auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger für José Mourinho. Der Portugiese war vergangene Woche nach enttäuschenden Ergebnissen in der Liga (derzeit nur Platz sieben) und dem vorzeitigen Aus in der Europa League (im Achtelfinale gegen Dinamo Zagreb) entlassen worden.

Laut dem "Evening Standard" und dem "Telegraph" kommt für den Klub aus London dabei auch Ralf Rangnick in Frage. Der gebürtige Backnanger war in der Bundesliga zuletzt Trainer und Sportdirektor bei RB Leipzig. Bis Juli vergangenen Jahres war er zudem als Global Sports Director für Red Bull tätig.

Zuletzt war auch Julian Nagelsmann bei Tottenham im Gespräch, allerdings wechselt der Leipzig-Trainer im Sommer zu Bayern München

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: