Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Abschied vom FC Barcelona? Lionel Messi liegt wohl Vertrag von PSG vor

"Unerfüllbar" für andere Klubs  

Bericht: Lionel Messi liegt PSG-Vertrag vor

28.04.2021, 11:53 Uhr | t-online, dsl

Abschied vom FC Barcelona? Lionel Messi liegt wohl Vertrag von PSG vor. Lionel Messi: Der Vertrag des Argentiniers beim FC Barcelona läuft im Sommer aus. (Quelle: imago images/Shutterstock)

Lionel Messi: Der Vertrag des Argentiniers beim FC Barcelona läuft im Sommer aus. (Quelle: Shutterstock/imago images)

Im Sommer läuft Lionel Messis Vertrag beim FC Barcelona aus. Noch gibt es keine Anzeichen auf eine Verlängerung. Stattdessen heißt es nun in einem Medienbericht, dass ihm Paris Saint-Germain ein Angebot unterbreitet hat.

Lionel Messi hat einen unterschriftsreifen Vertrag von Paris Saint-Germain vorliegen. Das zumindest berichtet das brasilianische Medium "TNT Sports". Demnach soll sich der sechsfache Weltfußballer zwei Jahre mit einer Option auf ein weiteres an den Klub aus der französischen Hauptstadt binden.

Messi verdiente in Barcelona 555 Millionen Euro in vier Jahren

Warum das brasilianische Transfergerücht über den Argentinier Messi beachtenswert ist, ist wie folgt zu erklären: Autor des Ausgangstextes von "TNT Sports" ist Marcelo Bechler. Der Journalist soll gute Kontakte zu seinem Landsmann Leonardo – Paris Saint-Germains Sportdirektor – pflegen. So erklärte sich auch bereits, warum Bechler 2017 als weltweit erster Journalist über Neymars Weltrekordwechsel vom FC Barcelona in die Metropole an der Seine berichtete.

Auch wenn Joan Laporta, der erst vor kurzem ins Amt gewählte Präsident Barças, im Wahlkampf das Versprechen abgab, Messi vom Verbleib zu überzeugen, stuft PSG sein eigenes Angebot laut Bechler als "unerfüllbar" für alle anderen Vereine dieser Welt ein. Welche finanziellen Dimensionen Messis Verdienst in Paris hätte, lässt jedoch auch Bechler unbeantwortet. Klar ist: Laut Recherchen der spanischen Zeitung "El Mundo" verdiente Messi in den Jahren 2017 bis 2021 über 555 Millionen Euro beim FC Barcelona. Hinzu kommen noch weitere Millionenbeträge durch private Sponsoringvereinbarungen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: