Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Russische Premier Liga: Markus Gisdol neuer Cheftrainer bei Lokomotive Moskau

Russische Premier Liga  

Markus Gisdol neuer Cheftrainer bei Lokomotive Moskau

10.10.2021, 15:26 Uhr | dpa

Russische Premier Liga: Markus Gisdol neuer Cheftrainer bei Lokomotive Moskau. Neuer Trainer von Lokomotive Moskau: Markus Gisdol.

Neuer Trainer von Lokomotive Moskau: Markus Gisdol. Foto: Thilo Schmuelgen/Reuters-Pool/dpa. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Coach Markus Gisdol wird Trainer beim russischen Fußballclub FC Lokomotive Moskau. Man habe sich mit Gisdol geeinigt, teilte der Verein mit.

Demnach tritt der 52-Jährige seinen neuen Job in "naher Zukunft" an. Gisdol hatte zuletzt den 1. FC Köln trainiert, war nach einer Heimniederlage gegen den 1. FSV Mainz 05 im April aber freigestellt worden.

Beim Wechsel von Gisdol Richtung Russland dürfte Ralf Rangnick eine große Rolle gespielt haben, der beim dreimaligen russischen Meister seit Sommer Leiter für Sport und Entwicklung tätig ist. Beide kennen sich aus gemeinsamen Tagen bei der TSG 1899 Hoffenheim und beim FC Schalke 04.

Mit Gisdol gibt es in der russischen Premier Liga nun zwei ehemalige Bundesliga-Trainer. Sandro Schwarz hatte bereits im Oktober 2020 den Trainerposten bei Dynamo Moskau übernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: