Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballFußball international

Premier League: Ligaspiel von Ralf Rangnicks Manchester United abgesagt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRakete in Südkorea explodiertSymbolbild für einen TextCL: FC Bayern stellt Rekord aufSymbolbild für einen TextDieser Politiker ist am beliebtestenSymbolbild für einen TextTrump zieht vor Oberstes GerichtSymbolbild für einen TextJunge Frau tot in Fluss gefundenSymbolbild für einen TextBayer verliert – Trainer vor dem Aus?Symbolbild für einen TextNeue Vorwürfe gegen Schach-GroßmeisterSymbolbild für einen TextWilliam zollt Queen emotionalen TributSymbolbild für einen TextScheidung bei Brady und Bündchen?Symbolbild für einen TextIris Berben im Lederlook auf dem LaufstegSymbolbild für einen TextLkw brennt – A45 dichtSymbolbild für einen Watson TeaserModeratorin rechnet mit der ARD abSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Corona-Ausbruch: Rangnick-Spiel gegen Brentford abgesagt

Von dpa
Aktualisiert am 14.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Ralf Rangnick: Uniteds Interimstrainer wird am Dienstagabend auf der Couch sitzen können.
Ralf Rangnick: Uniteds Interimstrainer wird am Dienstagabend auf der Couch sitzen können. (Quelle: Joe Giddens/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ralf Rangnick ist bislang Mr. Minimalist bei Manchester United. In zwei Ligaspielen an der Seitenlinie holte er zwei 1:0-Siege. Diese Serie hätte er sicher gerne auch am Dienstag fortgesetzt. Doch daraus wird nichts.

Aufgrund mehrerer Corona-Fälle bei Spielern und Betreuern von Manchester United ist die nächste Partie des englischen Rekordmeisters verschoben worden. Das eigentlich für Dienstagabend geplante Spiel beim FC Brentford in London werde nachgeholt, der genaue Termin sei aber noch offen, teilte die Premier League in der Nacht zum Dienstag mit.

Tottenham-Partie zuletzt abgesagt

Die Verschiebung sei das Ergebnis von "Empfehlungen medizinischer Experten aufgrund der außergewöhnlichen Umstände eines Corona-Ausbruchs" bei Man United. Zuvor hatte der Klub von Trainer Ralf Rangnick bereits die vorläufige Schließung des Trainingsgelände für zunächst 24 Stunden bekannt gegeben.

Die Liga vermeldete am Montag die Saison-Rekordzahl von 42 neuen Corona-Fällen in der höchsten englischen Spielklasse. Vom 6. bis zum 12. Dezember waren demnach insgesamt 3.805 Spieler und Mitarbeiter getestet worden. In der Woche zuvor waren es bei 3.154 Tests zwölf positive Testergebnisse gewesen. Am Sonntag wurde bereits das Premier-League-Match zwischen Tottenham Hotspur und Brighton & Hove Albion wegen zahlreicher Corona-Fälle bei den Spurs abgesagt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
HSV-Legende kündigt Job im Iran
CoronavirusLondonManchester UnitedPremier LeagueRalf Rangnick
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website