Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextJörg Pilawa: Trennung nach 23 JahrenSymbolbild für einen TextOrbán verbreitet VerschwörungstheorieSymbolbild für einen TextZDF-Serienstar Rainer Basedow ist totSymbolbild für einen TextUSA testen neue HyperschallraketeSymbolbild für einen Watson TeaserKevin Kühnert zieht witzigen Scholz-VergleichSymbolbild für einen Text17-jähriger Fußballprofi outet sichSymbolbild für einen TextNina Neuer ist wieder SingleSymbolbild für einen TextSexuelle Belästigung bei S04-Platzsturm?Symbolbild für einen TextBettensteuer mit dem Grundgesetz vereinbarSymbolbild für einen TextEmbargo-Blockade lässt Ölpreis fallenSymbolbild für ein VideoTourist fährt mit Luxusauto über Spanische Treppe

Wieder Raubüberfall: Einbrecher schlagen ManCity-Star blutig

Von dpa
Aktualisiert am 31.12.2021Lesedauer: 1 Min.
João Cancelo (l) von Manchester City wurde überfallen.
João Cancelo (l) von Manchester City wurde überfallen. (Quelle: Andrew Yates/CSM via ZUMA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

London (dpa) - Erneut haben Kriminelle einen Profifußballer aus der englischen Premier League in seinem Anwesen überfallen und ausgeraubt.

João Cancelo von Manchester City machte den Vorfall via Instagram öffentlich und postete ein Foto von sich mit Platzwunde über dem rechten Auge. "Leider wurde ich heute von vier Feiglingen angegriffen, die mich verletzt haben und versucht haben, auch meine Familie zu verletzen", schrieb der 27-jährige Portugiese. Er habe versucht sich zu wehren - und sei daraufhin von den Tätern misshandelt worden. Der Club reagierte entsetzt und kündigte an, die Polizei bei den Ermittlungen zu "dieser sehr ernsten Angelegenheit" zu unterstützen.

Seiner Familie gehe es den Umständen entsprechend gut, schrieb Cancelo weiter. Aber die Täter machten offenbar lukrative Beute. "Sie haben all meinen Schmuck mitgenommen", berichtete der Abwehrspieler des Tabellenführers aus Manchester.

Cancelo ist nicht der erste Premier-League-Star, auf den es Kriminelle abgesehen haben. Im Sommer 2019 wurden Ex-Nationalspieler Mesut Özil und Sead Kolasinac in London von zwei bewaffneten Männern überfallen. Kolisinac wehrte den Angriff mit bloßen Händen ab, die Täter wurden später gefasst und zu Haftstrafen verurteilt. Erst diesen Monat wurde der Brasilianer Gabriel vom FC Arsenal in der Garage seines Hauses von zwei Dieben mit einem Baseballschläger bedroht. Er konnte sie aber in die Flucht schlagen und behielt die Mütze eines Täters, der mittels DNA-Test überführt wurde. Zuvor waren auch Reece James vom FC Chelsea sowie die beiden Tottenham-Profis Jan Vertonghen und Dele Alli ins Visier von Kriminellen geraten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kampf um die Königsklasse: Rückschlag für Arsenal
InstagramLondonManchester CityPolizeiPremier LeagueRaubüberfall
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website