Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Pelé hat Krebs in Darm, Lunge und Leber

Von t-online, sid, BZU

Aktualisiert am 22.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Pelé im April 2019 bei einem Werbetermin in Paris: Der Brasilianer ist gesundheitlich angeschlagen.
Pelé im April 2019 bei einem Werbetermin in Paris: Der Brasilianer ist gesundheitlich angeschlagen. (Quelle: PanoramiC/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Im Herbst 2021 sorgten sich Fußballfans weltweit um PelĂ©. Er musste wegen eines Tumors im Krankenhaus behandelt werden. Jetzt steht fest: Der Krebs hat weitere Organe seines Körpers befallen.

Brasiliens Fußball-Ikone PelĂ© hat sich im Albert Einstein Hospital in Sao Paulo einer zweitĂ€gigen Krebsbehandlung unterzogen. Nach Angaben der Klinik wurde der 81-JĂ€hrige am Donnerstag entlassen, der Patient sei "stabil" gewesen.

Wie "ESPN Brasil" berichtet, hat PelĂ© in seinem Körper drei Krebstumore: Darm, Lunge und Leber. Besonders der Tumor an der Leber besorge die Ärzte, da er operativ nicht entfernt werden könne. Bei der Untersuchung in den vergangenen Tagen ging es daher auch um eine mögliche Streuung der Krankheit. Die Analysen dazu laufen.

  • Mehr Informationen zur Krankheit: Zwei Krebsformen können die Leber befallen


Bei PelĂ© war Anfang September ein Tumor im Dickdarm entfernt worden. Nachdem er nach Hause zurĂŒckgekehrt war und dort die Chemotherapie fortgesetzt hatte, folgte im Dezember ein weiterer zweiwöchiger Krankenhausaufenthalt.

Weitere Artikel

Einspruch abgelehnt
Neun Jahre Haft: Brasilien-Legende muss ins GefÀngnis
Lange Jahre ein gewohntes Bild: Robinho im Brasilien-Trikot, hier wÀhrend des LÀnderspiels gegen Deutschland 2011.

"War sehr schwierig"
Bayern-Legende Ribery hatte Corona
Franck Ribéry im Trikot von Salernitana: Der Franzose darf aktuell noch nicht mit dem Team trainieren.

Everton angeblich interessiert
Ex-Bayern-Trainer Kovac nach England?
Frei fĂŒr einen neuen Job: Niko Kovac.


Nach seiner neuerlichen Entlassung wĂŒrdigte PelĂ© bei Twitter Elza Soares. Die brasilianische Samba-SĂ€ngerin war am Donnerstag verstorben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Liverpool schlÀgt Southampton und hofft weiter auf den Titel
BrasilienParis
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website